Kupplungen

Die neuen Miniaturkupplungen

sind als Servo-Ausgleichskupplungen für den Versatz oder die Axialverschiebung zweier Wellen konzipiert. Für die unterschiedlichen Einsatzfälle wie Tachos, NC-Achsen, Schrittmotoren, Potenziometer, Roboterantriebe, Lineareinheiten, Handhabungseinrichtungen, Winkelkodierer oder Servoantriebe stehen verschiedene Ausführungen zur Verfügung. Die Wellenbefestigung erfolgt jeweils durch Klemmring oder Gewindestifte.

Die Typenreihen mit Balgkupplungen erlauben einen optimalen Ausgleich von Fluchtungsfehlern zwischen rotierenden Wellen, übertragen Winkel absolut synchron und sind hervorragend für messtechnische Aufgaben geeignet. Sie bieten niedrige Trägheitsmomente der Metallbalgkupplung, hohe Drehsteifigkeit und Betriebstemperaturen bis zu 300 Grad Celsius. Die Elastomerkupplung kann als steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplung etwas größere Wellenversätze ausgleichen, ist zudem elektrisch isolierend und weist ein gutes, schwingungsdämpfendes Verhalten auf. Eine weitere Typenreihe, die spielfreie, torsionsweiche und isolierende Kreuzschieberkupplung, zeigt ihre Vorteile besonders bei beengten Einbauverhältnissen durch eine kurze Baulänge und großen Fluchtungsfehlern. Alle Kupplungen sind bei normalem Betrieb wartungsfrei und erreichen bei ordnungsgemäßem Einbau eine fast unbegrenzte Lebensdauer. Durch ein bewährtes Baukastensystem und Lagerhaltung der gängigen Durchmesser sind kürzeste Lieferzeiten garantiert.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Miniaturkupplungen

Klein und leistungsfähig

Der Trend zur Miniaturisierung hält ununterbrochen an. Mit einem umfangreichen Produktportfolio an Miniaturkupplungen will Jakob Antriebstechnik die passende Lösung für die unterschiedlichsten Anwendungen bieten.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Kupplungen

Neue Kupplungsserie

Das Kupplungsprogramm der Zero-Max CD von Orbit Antriebstechnik wurde aktuell um die Serie A1C erweitert. Diese umfasst sechs Baugrößen und deckt einen Nenndrehmomentbereich von 20 bis 282 Nm ab. Die torsionssteifen Kupplungen besitzen eloxierte...

mehr...
Anzeige

Miniatur-Metallbalgkupplungen

Alles schrumpft

Encoder, Pumpen, Messsysteme – sie alle haben eines gemeinsam. Ihr Trend geht zur Miniaturisierung. Nur logisch, dass ihre Baukomponenten dem gleichen Prinzip unterliegen. Kupplungshersteller R + W bietet ein breites Portfolio an...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Kupplungen

Starre Minis

bietet jetzt Ruland an. Die Miniaturkupplungen mit kleinsten Bohrungen von bis zu drei Millimeter können in Miniaturanwendungen eingesetzt werden, bei denen kein Wellenversatz vorliegt und auch nicht erwünscht ist.

mehr...

Miniaturkupplungen

Spiel- und wartungsfrei

Die Miniaturkupplungen von Jakob sind als Servo-Ausgleichskupplungen für den Versatz oder die Axialverschiebung zweier Achsen konzipiert. Für die unterschiedlichen Einsatzfälle wie beispielsweise für Tachos, NC-Achsen, Schrittmotoren, Potentiometer,...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite