Kupplung für Hybridantriebe

Für besonders schwere Betriebsbedingungen

in hydrostatischen und hybriden Antriebe wurde die hochdrehelastische Rollenkupplung Centaflex-R von Centa entwickelt. Sie bietet einen Leistungsbereich von 0,25 bis 15 kNm. Charakteristisch für diese Kupplung ist ihre progressive Kennlinie. Im unteren Lastbereich weist sie eine geringe Steifigkeit auf, wodurch Drehschwingungen in Bereiche unterhalb der Leerlaufdrehzahl verschoben werden. Lästiges Getriebeklappern wird unterdrückt. Steigenden Drehmomenten passt sich die Steifigkeit der Kupplung moderat an. Durch verschiedene Längen und eine variable Rollenanzahl lässt sich die Drehsteifigkeit zudem in weiten Teilen an die jeweilige Drehschwingungslage anpassen – ideal für Antriebslösungen, bei denen die Belastung mit zunehmender Leistung ansteigt.

Durch ein speziell entwickeltes, temperaturbeständiges Elastomer kann die Kupplung zudem in Bereichen mit außerordentlich hohen Umgebungstemperaturen von mehr als 100 Grad Celsius verlässlich eingesetzt werden. Ihre hohe Verlustleistung verdankt die Rollenkupplung einer intensiven Innen- und Außenbelüftung. In der Ausführung „HD“ für besonders schwierige Einsatzfälle sind die Rollen außerdem ölresistent. Die Centaflex-R ist vom 19. bis 25. April 2010 auf der Bauma in München Halle A4 an Stand 219 zu sehen. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebskupplungen

Stahlfederbelastete Kupplung

Auf der Bauma war die neue stahlfederbelastete Kupplung der Stromag zu sehen, die Stoßlasten des Antriebsstrangs aufnimmt. Die Neuentwicklung stellt eine robuste Lösung dar, die auf alle Anwendungen des Off-Highway- und Bausektors zugeschnitten...

mehr...
Anzeige

GF Machining Solutions: Mikron MILL P 800 U

Die Mikron MILL P 800 U ist eine robuste und präzise 5-Achs-Fräslösung für Hochleistungsbearbeitungen, die dank ihrer starken und dynamischen Zerspanungsleistung und hohen Stabilität neue Maßstäbe in Sachen Präzision und Oberflächengüte setzt.

mehr...

Produktion und Verwaltung

R+W baut neue Zentrale

Nur wenige hundert Meter vom aktuellen Standort entfernt hat sich R+W in Wörth am Main eine Fläche von rund 6.500 Quadratmeter gesichert. Hier wird, mit über 2.500 Quadratmeter Produktions- und 1.000 Quadratmeter Bürofläche, die neue...

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite