Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Energiesparend gleiten

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

KunststoffgleitelementeEnergiesparend gleiten

ist ein Merkmal umweltbewusster Autofahrer, die zudem auf den Cent achten. Doch diese Tugend ist auch auf vielen technischen Gebieten gefragt, so in der Fördertechnik, im Maschinen-, Anlagen und Kranbau. Ein probates Mittel dafür sind unter anderem Kunststoff-Gleitelemente, wie sie Faigle in vielen Varianten produziert. Ihr Dasein ist nicht leicht, sind die Elemente doch durch Abrieb, Verschleiß und Angriffe durch Schmiermittel aller Art ernsthaft bedroht. Da kommt es auf beste Kunststoffqualität an, soll der Wartungsaufwand in Grenzen gehalten werden.

sep
sep
sep
sep
Antriebstechnik (AT): Energiesparend gleiten

Dem werden die Gleitelemente – die es auch in Form diverser Halbzeuge gibt - durch hohe Reibungsstabilität, einen niedrigen Reibungskoeffizienten sowie günstige Trockenlaufeigenschaften auch über lange Zeiträume hinweg gerecht. Eingearbeitete Zusatzstoffe bewirken auch bei fehlender Schmierung einen langen verschleißarmen Einsatz. Durch das positive Trockenlaufverhalten eignen sich die Kunststoffe besonders gut unter anderem für Lagerbuchsen, Gleitplatten und andere dynamisch beanspruchte Teile.

Anzeige

Nun glaube man aber nicht, dass die Wahl des passenden Gleitelements und Kunststoffes einfach wäre – ganz im Gegenteil! Denn bei der Auswahl muss man nicht nur chemische, energetische und mechanische Wechselwirkungen betrachten, sondern beispielsweise auch, ob eine Beanspruchung durch Gleiten, Rollen, Abwälzen, Bremsen, Strömen oder Prallen vorliegt. Ebenso kommt es auf konstruktive Vorgaben wie die Größe der Kontaktflächen, den Grad der Einflussnahme von Temperatur, Chemikalien, Vibrationen, Verschmutzung und Strahlung an. Das sind aber nur Beispiele, doch keine Bange – eine umfassende Beratung des Herstellers ist gewährleistet.

Eine Spezialität von ihm sind unter anderem Fahrtreppenrollen, Lagerbuchsen und Lager für Eisenbahnwaggons. Halbzeuge liegen in Form von Rund-, Hohl- und Flachstäben sowie als Plattenware vor, die jeweils auch vorbearbeitet sein können. Ein umfassendes Spektrum also; da sollte für jeden etwas dabei sein.rm

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

News: Faigle: Auszeichnung

NewsFaigle: Auszeichnung

Kone zeichnete faigle als besten Lieferanten aus.

…mehr
Biegefeder aus Faserverband: Zentrales Funktionselement als Verbundlösung

Biegefeder aus FaserverbandZentrales Funktionselement als Verbundlösung

Die einwandfreie Funktion der Anästhesie- und Beatmungsgeräte in Operationssälen und Frühgeborenenstationen ist lebenswichtig. Für deren regelmäßig vorgeschriebenen Tests werden bisher meist aufwändige Geräte eingesetzt, die kompliziert in der Bedienung, groß und unhandlich und darüber hinaus sehr teuer sind.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Karl-Heinz Klumpe

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr
Dr. Bernd Schimpf

Dr. Bernd Schimpf ist VorstandssprecherVeränderungen im Wittenstein-Vorstand

Dr. Bernd Schimpf, Vorstandsmitglied der Wittenstein SE, ist zum Vorstandssprecher der Unternehmensgruppe bestellt worden.

…mehr
European - Extremely Large Telescope

Aktoren für das größte Teleskop der WeltPhysik Instrumente liefert Antriebstechnik für ELT

Die Europäischen Südsternwarte (European Southern Observatory, ESO) beauftragte das Karlsruher Unternehmen Physik Instrumente (PI) mit der Lieferung von Aktoren für das größte Teleskop der Welt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung