Kraftübertragungselemente

Wie eine Welle

biegsam wird zeigt Haspa seinen Kunden. Das Unternehmen aus dem Landkreis Heilbronn ist einer der wenigen Hersteller, der im Bereich der Biegsamen Welle ein komplettes Programm anbietet, das mit allen derzeit bestehenden Systemen kompatibel ist - inklusive Fernsteuerungs- und Kraftübertragungswellen zum Dosieren, Regeln und Schalten.

Für Laien: Die Biegsame Welle setzt sich aus der Wellenseele, dem Schutzschlauch und den Anschlussteilen zusammen. Die Wellenseele ist ein Element (aus Stahl oder VA), das je nach Fertigung, Länge und Durchmesser unterschiedlichste Kräfte übertragen kann. Und genau darin liegt ihre Flexibilität hinsichtlich ihres Einsatzortes: beispielsweise von Antrieb zu Antrieb oder zur Drehzahlübertragungen aller Art. Zusätzlich bietet das Unternehmen Antriebseinheiten für die Wellen von 0,3 bis vier Kilowatt abgestimmt auf die Anforderungen und den Einsatzort des Kunden. Diese finden sich hauptsächlich in den Bereichen Oberflächentechnik, für die übrigen Produkte aus dem Hause Haspa auch in den Bereichen Verstellelemente und Spezialspiralen und Schläuche. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Systemlösung

Ein Tausendsassa

ist die Haspa GmbH. Das 1971 gegründete Unternehmen ist einer der wenigen Hersteller, der im Bereich der biegsamen Welle ein komplettes Programm anbietet, das mit allen derzeit bestehenden Systemen kompatibel ist.

mehr...

Kupplungen

Sicher und flexibel

Zur Überbrückung von großen Abständen mit Gelenkwellen oder Zwischenachsen musste früher oftmals ein Zwischenlager oder Lagerbock zur Abstützung eingeplant werden. Mit den heutigen Gelenkwellen kann man problemlos Entfernungen bis zu sechs...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Biegsame Welle

Zum alten Eisen

gehört sie eindeutig nicht, die biegsame Welle - und ihr Hersteller Haspa blickt optimistisch in die Zukunft: Die biegsame Welle als Kraftübertragungselemt ist zwar für einige Fachleute inzwischen kaum mehr ein Begriff.

mehr...
Anzeige

Planetengetriebe

Für hohe Radiallasten

Zur Motek hat Neugart das Planetengetriebe NGV vorgestellt, das gezielt auf den Einsatz in fahrerlosen Transportfahrzeugen (engl. Abk. AGV) zugeschnitten ist. Dabei sind die Lager so ausgeführt und platziert, dass sie am Abtrieb hohe Radiallasten...

mehr...

Servomotoren

Völlig losgelöst: Schwebender Roboter

Auf der ISS assistiert der schwebende Roboter CIMON den Astronauten bei ihren Experimenten. Wie in einem Science-Fiction-Film schwebt er dabei frei in der Station. Um seine gewünschte Position zu erreichen und zu halten, verwendet er von...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Rundtisch

Individuell konfigurierbar

Sauter hat im Bereich Rundtische verschiedene Baureihen mit unterschiedlichen Baugrößen im Portfolio. Zusätzlich zu den Baureihen RT Torque und Speed mit Direktantrieb bietet das Unternehmen die Baureihe Sauter RT Compact an, die über ein...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite