Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Verstell- und Dosieraufgaben

Antrieb für Sensor-SchrauberLeise Schrauber mit Feingefühl

Mikro-Sensor-Schraubsysteme

Leise, hoch dynamische Kleinstantriebe mit großer Leistung in kleinem Bauraum erlauben es, Kleinkomponenten sachgemäß mit Hilfe von robusten Sensor-Schraubern zu montieren.

…mehr

KleinservoreglerVerstell- und Dosieraufgaben

basieren derzeit überwiegend noch auf mechanischen Handantrieben, Aktuatoren mit festen Start- und Zielpositionen und Schrittmotorenantrieben. Um Produktionsanlagen schneller, sicherer, durchgängiger und auch genauer realisieren zu können, setzt das Unternehmen Baumüller auf Kleinservoantriebe der Reihe b maXX 2x00. Ausgestattet mit den wesentlichen Eigenschaften eines „großen“ Servoantriebs, ist eine einheitliche Gerätebedienung über einen synchronisierten Feldbus beziehungsweise über eine einheitliche Service-Schnittstelle sichergestellt. Diese Produktreihe integriert sich somit vollständig in die Automatisierungsarchitektur der Maschine. Sie wurde speziell für den Leistungsbereich unter 1 kW konzipiert.

sep
sep
sep
sep

Zusammen mit den Linearmotoren, den Scheibenläufermotoren oder den Motoren der Kleinservoreihe DSD 28-36 bilden sie komplette Systeme, die sowohl im stand-alone als auch im dezentralen Netzwerkbetrieb eingesetzt werden können. Neben der klassischen Schaltschrankversion b maXX 2400 sind die Kleinservoantriebe darüber hinaus als eine kompakte Einheit, bestehend aus Servomotor, Sensorik und Elektronik, dem b maXX 2300 erhältlich. Weitere Vorteile dieser Einheit sind der geringe Verdrahtungsaufwand, die schnelle und einfache Inbetriebnahme, die direkte Montage der Einheit am Maschinengestell, sowie der stark reduzierte Projektierungsaufwand. Handhabung, Hauptfunktionalität, Kommunikation und Bedienbarkeit sind sie zu den Servoreglern b maXX 4000 und b maXX 3000 kompatibel. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Piezo LEGS Linear 6N Motor

LinearmotorenMit integriertem Encoder

Piezo Motor hat die nächste Generation des Piezo LEGS Linear 6N Motors entwickelt. Das Produkt, das vom Unternehmen Faulhaber vertrieben wird, hat dieselben piezokeramischen Aktuatoren wie der klassische Piezo LEGS Linear 6N LL10.

…mehr
Ultra Dynamic-Linearmotor-Module von Jung Antriebstechnik

Leichte AktuatorenLinearmotor-Module aus Spezialkunststoff

Ausstoßer, Vereinzeler und Gruppierer in hochautomatisierten Montage-, Sortier- und Prüfprozessen sind typische Anwendungen im Aussetzbetrieb, die wie geschaffen sind für den Einsatz der neuen Ultra Dynamic-Linearmotor-Module der Baureihe UM01 von Jung Antriebstechnik und Automation.

…mehr
Rockwell Messestand

Simulierte ProduktionsstraßeRockwell demonstriert Vorteile der Vernetzung

Wie sieht die Produktion der Zukunft aus? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Messeauftritts von Rockwell Automation auf der SPS IPC Drives. Das Unternehmen präsentiert The Connected Enterprise, einen Ansatz, der zeigt, wie die Prinzipien von Industrie 4.0 in der Praxis genutzt werden können. 

…mehr
Wittenstein mechatronische Antriebstechnik

Sichere AntriebstechnikMehr als die Maschinenrichtlinie fordert

Auf der diesjährigen Messe SPS IPC Drives fokussiert sich Wittenstein auf die Aspekte der sicheren mechatronischen Antriebstechnik.

…mehr
Linearmotoren: Antriebslösungen mit minimalen Rastkräften

LinearmotorenAntriebslösungen mit minimalen Rastkräften

Mit den flachen eisenbehafteten Linearmotoren der neuen Serie LMSA bietet Hiwin Kunden Antriebslösungen mit minimalen Rastkräften und einer außergewöhnlich hohen Kraftdichte von 6,7 N/cm2 Magnetfläche.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung