Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Symmetrische und asymmetrische Systeme

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

Keilriemen-VerstellgetriebeSymmetrische und asymmetrische Systeme

Im Leistungsbereich von 0,5 bis 200 kW bewähren sich Keilriemen-Verstellgetriebe als rein mechanische Systeme bereits seit Jahrzehnten bei zahlreichen Aufgaben von Regelung und Antrieb. Überall in der Industrie im Maschinen- und Anlagenbau, bei Maschinen zur Metallbearbeitung genauso wie bei Textilmaschinen, auch unter extremen Umgebungsbedingungen.

sep
sep
sep
sep
Antriebstechnik (AT): Symmetrische und asymmetrische Systeme

Im Markt haben sich zwei Konstruktionsvarianten durchgesetzt, die symmetrische und die asymmetrische Bauweise. Jede dieser Varianten ist technisch ausgereift, praktisch wartungsfrei und hat sich jeweils in unterschiedlichen Anwendungsgebieten durchgesetzt. Sie arbeiten mit langlebigen High-Tech-Keilriemen und ermöglichen eine große Leistungsübertragung bei geringer Masse und hoher Riemengeschwindigkeit. Ergebnis ist ein optimales Regelverhalten bei gleichmäßigem Kräfteverlauf und geringem Energieverbrauch.

Als einziger Anbieter weltweit bietet Berges beide konstruktiven Varianten. Für nahezu jeden Einsatzbereich gibt es das passende System serienmäßig. Ob Normal- oder Breitkeilriementechnik, ob Ein- oder Doppelscheibenantriebe, Feder- und Kurvenscheiben sowie montagefertige Anbaueinheiten, ergänzbar mit Drehstrommotoren und Untersetzungsgetrieben. Für die präzise Drehzahlverstellung mit unterschiedlichen Anforderungen je nach den technischen Gegebenheiten gibt es Spindel- und Winkelverstellungen mit Scheiben- oder Skalenhandrad, Hydraulik- sowie Elektrofern-Verstellungen einschließlich Drehzahlanzeigen und Drehzahlgebern. Selbstverständlich entsprechen alle Geräte und Komponenten der neuen Richtlinie 94/9/EG.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Energiescouts bei ebm-papst

Beste Ausbildungsbetriebeebm-papst von Wirtschaftsmagazin Capital ausgezeichnet

Das Wirtschaftsmagazin Capital hat aus 500 Unternehmen die 234 besten Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet - einer davon ist ebm-papst.

…mehr
Auszeichnung für Bühler Motor

Intelligente elektrische WasserpumpenGACC ehren Bühler Motor

Die intelligenten elektrischen Wasserpumpen von Bühler Motor standen im Focus der diesjährigen Preisverleihung der German American Chambers of Commerce (GACC).

…mehr
Piezo LEGS Linear 6N Motor

LinearmotorenMit integriertem Encoder

Piezo Motor hat die nächste Generation des Piezo LEGS Linear 6N Motors entwickelt. Das Produkt, das vom Unternehmen Faulhaber vertrieben wird, hat dieselben piezokeramischen Aktuatoren wie der klassische Piezo LEGS Linear 6N LL10.

…mehr
Axial-Radial-Zylinderrollenlager

PräzisionslagerRTB-Lager für Drehtische und Schwenkköpfe

Die neuen einbaufertigen RTB-Lager (Rotary Table Bearings) von Rodriguez bestehen aus zwei Axiallagern und einem Radiallager.

…mehr
Safe Distance Monitoring

SystemlösungenFlexibel in der Endmontage

Die Maxolution-Systemlösung „Safe Distance Monitoring“ von SEW-Eurodrive ermöglicht bei Montagelinien die Einhaltung von Mindestabständen bei gleichzeitig hoher Flexibilität.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung