Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Riemen nachspannen?

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

Keilriemen mit definierter DehnungRiemen nachspannen?

Im Prinzip ja – aber... Nämlich dann nicht, wenn Sie die neuen elastischen Keilrippenriemen von Hutchinson einsetzen. Bei denen sorgt ein elastischer Polyamid-Zugträger für bisher nicht gekannte Dehnungs- und Dämpfungseigenschaften. Die Vorteile: Kein Nachspannen, keine Wartung, keine Kontrolle, einfache Montage ohne Scheibenentfernung, geringere Lagerbelastung, bessere Dämpfung, mehr Laufruhe.

sep
sep
sep
sep
Antriebstechnik (AT): Riemen nachspannen?

Die Dehnung der Riemen beträgt 2 bis 10 Prozent und sie bleibt über die gesamte Riemen-Lebensdauer erhalten. Verschiedene Abmessungen und Profile sollten auch Ihren Bedürfnissen entgegen kommen.dc

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

VSHOOTER Diagnose Kamera Hilger u. Kern

KameraMaschinenzustand auf einen Blick

Eine neue mobile Kamera von Hilger und Kern stellt den Zustand der Maschine auf einem Bild dar.

…mehr

Innovative Leichtbausysteme realisierenHilger u. Kern kooperiert mit dem DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) und die Hilger u. Kern GmbH haben in diesem Jahr einen Vertrag zur gemeinsamen Untersuchung und experimentellen Ermittlung des Inlineentgasungsverhalten von Harzsystemen im qualitätsgesicherten Infusionsprozess (Kooperationsgebiet) geschlossen. Die Zusammenarbeit soll der Entwicklung innovativer Leichtbausysteme dienen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Karl-Heinz Klumpe

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr
Dr. Bernd Schimpf

Dr. Bernd Schimpf ist VorstandssprecherVeränderungen im Wittenstein-Vorstand

Dr. Bernd Schimpf, Vorstandsmitglied der Wittenstein SE, ist zum Vorstandssprecher der Unternehmensgruppe bestellt worden.

…mehr
European - Extremely Large Telescope

Aktoren für das größte Teleskop der WeltPhysik Instrumente liefert Antriebstechnik für ELT

Die Europäischen Südsternwarte (European Southern Observatory, ESO) beauftragte das Karlsruher Unternehmen Physik Instrumente (PI) mit der Lieferung von Aktoren für das größte Teleskop der Welt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung