Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Ob langsam wie eine Schnecke

Antrieb für Sensor-SchrauberLeise Schrauber mit Feingefühl

Mikro-Sensor-Schraubsysteme

Leise, hoch dynamische Kleinstantriebe mit großer Leistung in kleinem Bauraum erlauben es, Kleinkomponenten sachgemäß mit Hilfe von robusten Sensor-Schraubern zu montieren.

…mehr

Katalog KleingetriebemotorenOb langsam wie eine Schnecke

oder schnell wie der Blitz ist eigentlich egal, Hauptsache die Geschwindigkeit bleibt gleich: Eine Vielzahl von Anwendungen wird mit elektrischen Motoren bewegt, die bei gleichbleibender Geschwindigkeit und über lange Zeit hinweg wartungsfrei ihren Dienst verrichten müssen. Eine der anschaulichsten Applikationen hierfür sind Transportbänder. Das Einsatzgebiet der Kleingetriebemotoren von Panasonic im Vertrieb bei ghv reicht von einfachsten kontinuierlichen Bewegungen bis zu variablen Drehzahlen und leichten Positionieraufgaben. Der neue Katalog liefert auf einen Blick eine Übersicht über alle verfügbaren Typen und Größen dieses Baukastensystems.

sep
sep
sep
sep
Katalog Kleingetriebemotoren: Ob langsam wie eine Schnecke

Zu den Kleingetriebemotoren zählen unter anderem die Asynchronmotoren der neuen 3er Serie. Die Genauigkeit der Regelung beträgt ± ein Prozent. Jedes Modell der 3er Serie erfüllt die Standards CE, UL und CCC und ist daher global einsetzbar. Die Antriebe sind für feste oder variable Drehzahlen verfügbar. Ein- und dreiphasige Typen decken den Leistungsbereich von 6 bis 90 Watt in vier Baugrößen ab, hinzu kommen Varianten für schnelle Reversierung, mit integrierter Bremse oder in High-Torque-Ausführung mit 30 Nm Drehmoment. Die zur Verfügung stehenden Getriebeübersetzungen reichen von 1:3 bis 1:2000. Die Stirnradgetriebe sind mit dauergeschmierten Kugellagern ausgestattet und zum Motor hin abgedichtet. In der ersten Getriebestufe sind die gehärteten Zahnräder schrägverzahnt, in der zweiten geradeverzahnt angeordnet, die Zahnflanken sind geschliffen.

Anzeige

Darüber hinaus finden sich im Katalog der Grafinger noch die DC Brushless-Motoren. Nicht auf einen Motorentyp sich festzulegen, sondern eine Lösung zu finden, die der jeweiligen Antriebsaufgabe angemessen ist, ist ihr Motto. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Altivar 32 Frequenzumrichter von Schneider Electric

FrequenzumrichterKompakte Alleskönner

Schneider Electric hat seine Altivar 32 Frequenzumrichter überarbeitet. Damit forciert der Spezialist seine Pläne, den Maschinenbau energieeffizienter zu gestalten.

…mehr
Siemens Niederspannungsmotor

NiederspannungsmotorHöherer Wirkungsgrad

Siemens geht in punkto Energieeffizienz einen weiteren Schritt und bietet ab sofort Simotics-Niederspannungsmotoren in Asynchrontechnik in der höchsten definierten Motoreffizienzklasse. Die IE4-Motoren der Reihen Simotics GP und Simotics SD zeichnen sich im Vergleich zu IE1-Motoren durch einen bis zu 14 Prozent höheren Wirkungsgrad sowie niedrigere Verluste aus.

…mehr
Asynchronmotoren: Robust und wartungsarm

AsynchronmotorenRobust und wartungsarm

WEG präsentiert auf der Shipbuilding, Machinery & Marine Technology Messe 2014 seine breite Produktpalette an robusten und effizienten Systemen für die Schiffbau- und Offshore-Branche.

…mehr
KSB auf der IFAT: (Ab-)Wasser transportieren und behandeln

KSB auf der IFAT(Ab-)Wasser transportieren und behandeln

Auf der diesjährigen IFAT in München (5. bis 9. Mai) präsentiert sich die KSB Aktiengesellschaft als Komplettanbieter von Pumpen und Systemen für den Wassertransport, die Wasseraufbereitung, die Entwässerung, den Abwassertransport sowie die Abwasser­behandlung. Ein Höhepunkt der Präsentation wird eine neue Ausführung des hocheffizienten Abwassertransportsystems AmaDS³ (Foto) sein.

…mehr
Permanentmagnetmotoren: Hoher Wirkungsgrad

PermanentmagnetmotorenHoher Wirkungsgrad

WEG stellt auf der Hannover Messe 2014 seine neuen, energieeffizienten Permanentmagnetmotoren der Baureihe W22 vor. Mit einem Wirkungsgrad von 96,6 % und gegenüber IE4-Motoren noch einmal deutlich gesenkten Verlusten entspricht dieser als einer der ersten Motoren am Markt den bislang formulierten Kriterien einer möglichen Energieeffizienzklasse IE5.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung