Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Bewegung braucht Schmiere

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

Industrie-SchmierstoffeBewegung braucht Schmiere

sep
sep
sep
sep
Antriebstechnik: Bewegung braucht Schmiere

Für die meisten Anwendungsfälle mineralischer, synthetischer und gesundheitlich unbedenklicher Schmierfette gibt es eine automatisierte Lösung: Die Kombination mit dem wiederverwendbaren Schmierfettgeber. Lediglich Batterie und Schmierstoffeinheit müssen ausgetauscht werden, nachdem die darin enthaltenen 120 Milliliter verbraucht sind, ohne dass dazu Werkzeug benötigt wird.

Ein Codierschalter ermöglicht die Einstellung des gewünschten Schmierintervalls. Durch die variable Bestimmung der Spendemenge wird das Fett kontinuierlich und exakt dosiert abgegeben – auch an schwer zugänglichen Schmierstellen: Das Perma Star System kann überall eingesetzt werden. Gegenüber herkömmlichen Schmierfettgebern erweist der elektromechanische Antrieb seine Stärke gerade an solchen Schmierstellen, die breiten Temperaturschwankungen unterliegen.

Die Kontrolle des ordnungsgemäßen Betriebs erleichtern das durchsichtige Gehäuse und die LED-Anzeige. Der Einsatz von Mobil-Produkten in Kombination mit diesem Schmierstoffgeber reduziert Stillstands- und Wartungszeiten.dc

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Karl-Heinz Klumpe

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr
Dr. Bernd Schimpf

Dr. Bernd Schimpf ist VorstandssprecherVeränderungen im Wittenstein-Vorstand

Dr. Bernd Schimpf, Vorstandsmitglied der Wittenstein SE, ist zum Vorstandssprecher der Unternehmensgruppe bestellt worden.

…mehr
European - Extremely Large Telescope

Aktoren für das größte Teleskop der WeltPhysik Instrumente liefert Antriebstechnik für ELT

Die Europäischen Südsternwarte (European Southern Observatory, ESO) beauftragte das Karlsruher Unternehmen Physik Instrumente (PI) mit der Lieferung von Aktoren für das größte Teleskop der Welt.

…mehr
Treffen in der Startaufstellung beim Heimspiel in Berlin-Tempelhof

FIA Formula EAntriebsstrang-Entwicklung: Schaeffler und Audi kooperieren

Schaeffler und Audi kooperieren bei der Entwicklung des Antriebsstrangs für die nächsten drei Generationen des Formel-E-Rennautos.

…mehr
Dr. Karl-Walter Braun und Eugen Elmiger

maxon motor mit weiterer UmsatzsteigerungNeue Rekordmarke von 422.5 Mio. CHF

Die maxon motor Gruppe hat 2016 ihren Umsatz weiter gesteigert. Im Vergleich zum Vorjahr wuchs der Umsatz um 5% auf die neue Rekordmarke von 422.5 Mio. CHF.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung