Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Ein Maßband für Torquemotoren

Antrieb für Sensor-SchrauberLeise Schrauber mit Feingefühl

Mikro-Sensor-Schraubsysteme

Leise, hoch dynamische Kleinstantriebe mit großer Leistung in kleinem Bauraum erlauben es, Kleinkomponenten sachgemäß mit Hilfe von robusten Sensor-Schraubern zu montieren.

…mehr

Induktives MesssystemEin Maßband für Torquemotoren

Direktantriebe erfordern leistungsfähige Messsysteme, die gleichzeitig als Motorgeber fungieren. Gerade Torquemotoren werden häufig als Antriebe von Spindeln und Achsen in Werkzeugmaschinen eingesetzt. Diese sind oft als Außenläufer mit großem Innendurchmesser konstruiert. Das induktive Messsystem Amosin von Amo als ebenfalls ringförmiger Aufbau mit großem Innendurchmesser bietet für solche Applikationen die benötigte hohe Auflösung und Genauigkeit.

sep
sep
sep
sep
Induktives Messsystem: Ein Maßband für Torquemotoren

Diese Winkelmesssysteme bestehen aus einem Maßbandring aus Edelstahl, dessen geätzte Teilungen mit einem induktiven Sensor erfasst und mit einer eigenen Elektronik ausgewertet werden. Mit einer Dicke von 0,65 mm und 10 mm Breite lässt sich der Stahlring flexibel in bestehende Konstruktionen integrieren. Dabei sind beinahe stufenlos Durchmesser von 80 bis 10.000 mm möglich. Die geringe Masse erlaubt auch den Einsatz direkt an Spindeln, die bis zu 70.000 min-1 Umdrehungsgeschwindigkeiten erreichen. Direkt angetriebene Rund- und Schwenkachsen sind weitere Einsatzgebiete der Messsysteme.

Anzeige

Torquemotoren als Direktantriebe werden häufig mit möglichst großen Innendurchmessern konstruiert, um bauartbedingt höchste Drehmomente und Haltekräfte zu realisieren. Die Bauform eines ringförmigen Winkelmesssystems mit großem Innendurchmesser bietet sich daher ebenso an. Idealerweise kann das Messsystem in unmittelbarer Nähe zum Lagersitz eingesetzt werden, da die hohe Schutzart der Systeme von IP67 sogar den Betrieb in einem Ölbad, z. B. in einem Spindelkasten ermöglicht. Der Maßbandring wird mit einer Presspassung kundenseitig oder auf Wunsch werkseitig auf die vorbereitete Mechanik montiert.

Die kompakte Integration des induktiven Messsystems erlaubt steife und platzsparende Konstruktionen, geringe Masse und somit geringes Trägheitsmoment. Beeinträchtigungen wie Umkehrspiel oder Elastizitäten, die durch den Einsatz mechanischer Kupplungen zum Gebersystem auftreten, entfallen. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Laser-Distanz-Sensoren

Laser-Distanz-SensorenMessergebnisse über einen weiten Temperaturbereich

Für Anwendungen, bei denen große Distanzen mit hoher Genauigkeit gemessen werden müssen und Geschwindigkeit eine wichtige Rolle spielt, bietet Dimetix die neuen Laser-Distanz-Sensoren der D-Serie.

…mehr
Messe Control

Messe für QualitätssicherungControl 2018: Messe auf Erfolgskurs

Messtechnik, Werkstoff-Prüfung, Analysegeräte, Optoelektronik, QS-Systeme und Service – mit diesem an der industriellen Praxis ausgerichteten Produkt- und Leistungsportfolio konnte sich die vergangene Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung im Frühjahr 2017 bereits zum 31. Mal erfolgreich in Szene setzen. In allen Messe-Bereichen verzeichnete sie eine Zunahme um rund 10% – das ist nun auch die Benchmark für die vom 24. bis 27. April 2018 in der Landesmesse Stuttgart stattfindende Control.

…mehr
AMA Innovationspreis 2018

Bewerbung jetzt einreichenAMA Innovationspreis 2018

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik lädt Forscher und Entwickler zur Bewerbung um den renommierten AMA Innovationspreis 2018 ein.

…mehr
MSR-Spezialmessen

MSR-SpezialmessenRegionale Meorga-Spezialmessen 2018

Die Meorga veranstaltet 2018 für die Wirtschaftsregionen Rhein-Main, Rheinland, Südwest und Rhein-Ruhr je eine regionale Spezialmesse für Messtechnik, Steuerungstechnik, Regeltechnik, Prozessleittechnik und Automatisierungstechnik.

…mehr
W@M-Portal

Industrie 4.0Aucotec und Endress+Hauser kooperieren für Vernetzung

In Kooperation mit Endress+Hauser hat Aucotec jetzt eine Online-Verbindung vom Engineering zu den aktuellen Geräteinformationen des Messtechnik-Herstellers geschaffen. Damit haben Nutzer des Softwaresystems Engineering Base (EB) direkten Zugriff auf Daten zum gesamten Lebenszyklus ihrer verbauten Messgeräte, zum Beispiel auf Anleitungen, Zertifikate, Instandsetzungs- und Kalibrierprotokolle.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung