High-End Frequenzumrichter

Mehr Flexibilität

Die Baureihe SJ700 ist mit leistungsfähigen Funktionen für die Drehzahl-, Drehmoment- und Positionierregelung ausgestattet. Zentraler Baustein ist die bereits im Vorgängermodell eingesetzte ASLV-Regelung, die jetzt hinsichtlich Schnelligkeit und Genauigkeit nochmals verbessert wurde. Damit erreichen diese Umrichter eine Dynamik und Regelgüte, wie man sie bis dato nur von hochwertigen Gleichstrom- oder Servoantrieben her kannte. Bei den Betriebsarten kann wahlweise zwischen Vektorregelung oder der klassischen Spannungs-/Frequenzsteuerung gewählt werden. Dabei ist es sogar möglich, schwebende Lasten durch einen Motor mit Impulsgeber exakt zu positionieren beziehungsweise in einer festen Position zu halten.

Alle Frequenzumrichter dieser Baureihe sind standardmäßig mit der an die Hitachi Servoantriebe angelehnten Positioniersteuerung Easy Sequence ausgerüstet, die es auch Erstbenutzern ermöglicht, eine einfache Parametrierung und Positionieraufgaben bei kurzen Inbetriebnahmezeiten zu realisieren. Schnittstellen zu den gängigen Feldbussystemen sind über Optionskarten verfügbar. Moderne Diagnose- und Wartungsfunktionen schützen den Umrichter vor Ausfällen. Zudem erlaubt die standardmäßig eingebaute Funktion Sicherer Halt gemäß EN954-1 die Realisierung von sicherheitsrelevanten Anwendungen in der Antriebstechnik. Der neu konzipierte und wartungsfreundliche Aufbau sorgt für kurze Servicezeiten. Technische Verbesserungen und der Einsatz neu entwickelter Komponenten gewährleisten eine sehr lange Lebensdauer dieser kompakten und robusten Frequenzumrichterbaureihe.

Anzeige

Alle Parameter lassen sich komfortabel und anwenderfreundlich entweder über das eingebaute Bedienfeld oder alternativ mit der PC-Software Pro-Drive über USB oder die RS-232-Schnittstelle eingeben. Falls notwendig, können auch die Daten der Vorgängerserie SJ300 auf einfache Weise auf den SJ700 konvertiert werden. Dank des eingebauten EMV Funkentstörfilters ist der Antrieb sofort einsatzbereit. Die Frequenzumrichter der Serie SJ700 decken den Leistungsbereich von 0,75 bis 400 kW ab. Die Netzversorgung erfolgt dreiphasig von 380 bis 480 Volt. st

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Frequenzumrichter

Auch bei vorübergehender Überflutung

Um in staubigen oder feuchten Umgebungen eingesetzt zu werden, müssen elektrische Geräte mit speziellen Schutzvorrichtungen gegen Eindringen von Wasser oder Staub geschützt werden. Basierend auf den Frequenzumrichter-Serien L200 und SJ200 hat...

mehr...

Frequenzumrichter

Für den unteren Leistungsbereich

bis 7,5 kW bietet Hitachi mit dem X200 eine weitere Geräteserie von Frequenzumrichtern an. Die Geräte eignen sich für wirtschaftliche Anwendungen wie in der Pumpen- und Lüfterindustrie bis hin zur Werkzeug-, Verpackungs-, Nahrungsmittel- und...

mehr...

Schwenktriebe

Geschützt und einbaufertig

Mit seinen Schwenktrieben bietet Rodriguez einbaufertige Baugruppen mit Gehäuse und Abdichtung sowie optional einem elektrischen oder hydraulischen Antrieb. Die geschützten, einbaufertigen Komponenten lassen sich auf Wunsch individuell anpassen. 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Antriebskupplungen

Stahlfederbelastete Kupplung

Auf der Bauma war die neue stahlfederbelastete Kupplung der Stromag zu sehen, die Stoßlasten des Antriebsstrangs aufnimmt. Die Neuentwicklung stellt eine robuste Lösung dar, die auf alle Anwendungen des Off-Highway- und Bausektors zugeschnitten...

mehr...

Motoransteuerung

Softstarter oder Frequenzumrichter?

Der effiziente Betrieb von Elektromotoren wird zunehmend wichtiger. Neben einem reibungslosen Ablauf spielen auch Umweltvorschriften sowie Energiekosten eine Rolle. Projektplaner und Ingenieure müssen sich für die beste Technologie zur...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite