Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Staub- und berührungsgeschützt

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

GetriebemotorStaub- und berührungsgeschützt

ist er sowie eine hohe Wasserdichtheit bietet er – selbst bei zeitweisem Untertauchen: der AC-Getriebemotor in IP 67 von Oriental Motor. Das Getriebe der FPW-Serie ist vormontiert, was die Montage zu einem wasserdichten Gehäuse gewährleistet. Die Welle besteht aus rostfreiem Stahl und ist mit einem Ölschutz am Welleneingang versehen.

sep
sep
sep
sep
Getriebemotor: Staub- und berührungsgeschützt

Zusätzlich ist der Motor mit einem speziellen, ölbeständigen Korrosionsschutz beschichtet. Der wasserdichte Klemmkasten sitzt bei diesen Motoren nicht direkt auf dem Gehäuse, sondern am ebenfalls wasserdichten Kabel.

Dank dieser Maßnahmen ist diese Serie besonders für Anwendungen geeignet, in denen die Motoren regelmäßig abgespritzt oder gewaschen werden müssen. Der Motortyp ist gleichzeitig prädestiniert für kontinuierlichen Betrieb. Die konstante Geschwindigkeit ist ein entscheidendes Kriterium für die Antriebe von Transportbändern. Vor allem in Japan finden die FPW-Motoren deshalb Anwendung in Kaiten-Sushi-Restaurants, wo sie die Bänder antreiben, auf denen die Teller durch das Restaurant laufen. Beim Passieren der Küche werden diese Bänder mehrmals täglich mit dem Schlauch gereinigt, ohne dass dies den Betrieb unterbricht oder der Motor extra abgedeckt werden müsste.

Anzeige

Die Getriebemotoren erbringen eine Leistung von 25, 40, 60 und 90 Watt, die zugehörigen Flanschgrößen sind 80, 90 und 104 Millimeter. Die Untersetzungen der Getriebe reichen von 1:3 bis 1:150. Als Versorgungsspannung ist einphasig 100 bis 115 VAC, einphasig 200 bis 230 VAC oder dreiphasig 200 bis 230 VAC möglich, entsprechend den gängigsten internationalen Netzen.

Die Motoren verfügen über die Kennzeichnungen CE, UL und cUL, als Zubehör sind ein spritzwassergeschütztes Verlängerungskabel mit fünf oder zehn Meter Länge und ein Klemmkasten in IP 65 erhältlich. Zu den verfügbaren Peripheriegeräten gehören ein Bremspack für sofortigen Stopp und bidirektionalen Betrieb und ein Umrichter vom Typ FE 100 oder FE 200. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Antriebsüberwachung: Antriebsdaten in der Cloud

AntriebsüberwachungAntriebsdaten in der Cloud

Nord Drivesystems bietet Industrie-4.0-orientierten Maschinen- und Anlagenbauern die Möglichkeit, Zustandsdaten von Antrieben in Echtzeit über eine Cloud bereitzustellen.

…mehr
Dr. Karl-Walter Braun und Eugen Elmiger

maxon motor mit weiterer UmsatzsteigerungNeue Rekordmarke von 422.5 Mio. CHF

Die maxon motor Gruppe hat 2016 ihren Umsatz weiter gesteigert. Im Vergleich zum Vorjahr wuchs der Umsatz um 5% auf die neue Rekordmarke von 422.5 Mio. CHF.

…mehr
Dr. Omar Sadi Getriebebau Nord

Statement von Dr. Omar Sadi„Systeme, die Teillast erkennen“

Unter dem Schlagwort Antriebe verzeichnet die Hannover Messe sage und schreibe 1.306 Aussteller. Gerade in solchen Schlüsseltechnologien wird die Reduzierung des Materials- und Energiebedarfs ein Muss. Und das Energie-Einsparpotenzial bei Antrieben ist hoch. Dr. Omar Sadi, Geschäftsführer Technik bei Nord Drivesystems erklärt: „Als Komplettanbieter von Antriebstechnik haben wir alle Möglichkeiten, Antriebssysteme effizient für die jeweilige Anwendung auszulegen.

…mehr

Mechanische AntriebeSiemens stellt Sparte MD neu auf

Siemens stellt seine Sparte Mechanische Antriebe (Mechanical Drives - MD) neu auf. Um ihre Wettbewerbsposition langfristig zu sichern, soll sie künftig als eigenständiges Unternehmen unter dem Siemens-Dach geführt werden.

…mehr
Online-Konfigurator: Antriebe konfigurieren vom Sofa aus

Online-KonfiguratorAntriebe konfigurieren vom Sofa aus

Manchmal muss es schnell gehen bei der Wahl des richtigen DC-Motors: Etwa beim Prototypenbau oder wenn ein Produkt zügig auf den Markt gebracht werden soll. In solchen Fällen greifen Ingenieure auf den Online-Konfigurator von Maxon Motor zurück.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung