Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Ungewöhnlich groß

Antrieb für Sensor-SchrauberLeise Schrauber mit Feingefühl

Mikro-Sensor-Schraubsysteme

Leise, hoch dynamische Kleinstantriebe mit großer Leistung in kleinem Bauraum erlauben es, Kleinkomponenten sachgemäß mit Hilfe von robusten Sensor-Schraubern zu montieren.

…mehr

GetriebemotorUngewöhnlich groß

ist der Innendurchmesser der Hohlwelle des Pipe Drive Flanschhohlwellen-Antriebs von Stöber, nämlich 28 beziehungsweise 38 Millimeter. Diese Abmessung ist ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal und ermöglicht die problemlose Durchführung von Versorgungsleitungen wie Energiekabel, Hydraulikrohre und Pneumatikschläuche, aber auch Wellen und Laserstrahlen. Speziell für diese großen Durchgangsweiten wurde ein komplett neues, kurz bauendes Hohlwellen-Planetengetriebe entwickelt, das in seiner Kompaktbauweise mit dem ebenso neuen und superkompakten Servo-Hohlwellenmotor optimal harmoniert. Um die durchzuführenden Bauteile und Medien zu schützen, ist die Flanschhohlwelle komplett mit einem durchgängigen Rohr ausgekleidet.

sep
sep
sep
sep
Getriebemotor: Ungewöhnlich groß

Die Kurzbauweise des hochklassigen Hohlwellenmotors basiert auf einer neuen Wickeltechnik, die einen höchstmöglichen Kupferfüllfaktor erzeugt. Diese Maßnahme steigert die Motorleistung gegenüber der bisher üblichen Wicklungstechnik um circa 80 Prozent – wodurch die Motorlänge entsprechend reduziert werden konnte. Die stabile Abtriebslagerung des Getriebes bietet eine hohe Kippsteifigkeit, die ein hohes zulässiges Kippmoment ermöglicht. Da ein Fremdlüfter bei Hohlwellenantrieben nicht verwendet werden kann, wird eine optionale Flüssigkeitskühlung zur Steigerung des Nenndrehmomentes angeboten. Die Übersetzungen der Startbaureihe sind ein- bis dreistufig und reichen von 3 bis 27. Das Beschleunigungsmoment reicht von 30 bis 500 Nm. Die Hohlwellenmotoren gibt es in den Längen 1, 2, 3 und 5 mit Abstufungen in 25 mm-Schritten.
Stöber Antriebstechnik ist Hersteller und Entwickler der antriebstechnischen Komponenten: Getriebe, Motoren, digitale Umrichter, Geräte- und Anwendersoftware. Mit 8 Tochterunternehmen und zusätzlich 80 Vertriebspartnern ist das Unternehmen weltweit in den wichtigsten Industriezentren vertreten. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Energieeffiziente Antriebslösungen von WEG

Energieeffiziente AntriebslösungenWEG hat Premiere auf der Achema

WEG stellt in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Achema aus. Das Unternehmen zeigt eine große Bandbreite an energieeffizienten Antriebslösungen, mit deren Hilfe Unternehmen in der Prozessindustrie die Energieeffizienz ihrer Anlagen und Prozesse verbessern und ihre Betriebskosten senken können.

…mehr
Montagewerk in Brumath

Dritter Standort in FrankreichSEW-Eurodrive eröffnet neues Montagewerk

Ende Februar feierte SEW-Eurodrive die Eröffnung eines neuen Werks im französischen Brumath. Die neue Fabrik wurde nach den Prinzipien von Industrie 4.0 geplant und gebaut und soll bis zum Herbst 2015 voll produktiv sein.

…mehr
Elektro-Verstellantriebe: Bewährte Antriebe

Elektro-VerstellantriebeBewährte Antriebe

Euba hat fast 50 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Elektro-Verstellantrieben. Im Angebot sind Antriebe mit Kräften von 0,5 bis 2000 kN sowie Verstellwege bis 7000 mm und Geschwindigkeiten von 0,1 bis zu 240 mm/sec.

…mehr
Deutschlandgeschäft stärken: WEG kauft Württembergische Elektromotoren

Deutschlandgeschäft stärkenWEG kauft Württembergische Elektromotoren

Durch den Erwerb des deutschen Elektromotoren- und Getriebemotorenherstellers Württembergische Elektromotoren GmbH mit Sitz in Balingen erweitert WEG sein Produktportfolio und stärkt seine Position in Deutschland.

…mehr
Safety-Eurodrive: Eingebaute Sicherheit

Safety-EurodriveEingebaute Sicherheit

Dank der Integration sicherheitsgerichteter Safety-Komponenten und Antriebstechnik von SEW-Eurodrive konnte die Winkel GmbH in Illingen ein völlig neues Antriebskonzept für ihre Regalbediengeräte realisieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung