Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Speziell für das Gebäudemanagement

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

FunksensornetzwerkSpeziell für das Gebäudemanagement

zur Registrierung energetisch und umwelttechnisch wichtiger Parameter wurde die neue Geräteserie Hobo ZW Data Nodes entwickelt.

sep
sep
sep
sep
Funksensornetzwerk: Speziell für das  Gebäudemanagement

Es sind autark und kabellos arbeitende Geräte zur Messung von Temperatur und Luftfeuchte. Über externe Spannungs- und Impulseingänge können weitere Sensoren angeschlossen werden. Die Geräte übertragen ihre Messwerte in Echtzeit per Funk an einen zentralen Empfänger am PC. Hobo Data Nodes nutzen ein Funkprotokoll im 2,4 GHz ISM Band basierend auf ZigBee (IEEE802.15.4), das weltweit lizenzfrei genutzt werden darf. Bis zu 100 Data Nodes lassen sich zu einem Netz zusammenfassen, dabei arbeitet jeder zugleich auch als Router. Damit ist auch unter räumlich ungünstigen Bedingungen eine sichere Funkübertragung gewährleistet. Die maximale Distanz zwischen zwei Nodes kann bis zu 100 Meter betragen.

Interne Datenspeicher sowohl im Empfänger als auch in jedem Data Node sichern die kontinuierliche Datenerfassung auch bei einer Störung der Funkverbindung oder einem Ausfall des zentralen PCs. Mögliche Spannungsausfälle werden durch interne Pufferbatterien überbrückt. Die zugehörige Hobo-Software zeigt nicht nur die aktuellen und historischen Messdaten an, sie speichert und exportiert ebenso Messkurven und verwaltet Alarmzustände, die zum Beipiel per E-Mail an weitere PCs übertragen werden können.Synotech wurde 1992 von vier Gesellschaftern gegründet, auf der Kundenliste des Unternehmens stehen heute große Namen wie ABB, Bosch oder BASF. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

electronica 2014: Welcome to Planet e: Startschuss am 11. November

electronica 2014Welcome to Planet e: Startschuss am 11. November

Vom 11. bis 14. November wird die Messe München wieder zum Zentrum der internationalen Elektronikindustrie. Neben mehr als 2.600 Ausstellern aus aller Welt, erwartet die Besucher auf der electronica 2014 ein umfangreiches Rahmenprogramm.

…mehr

Embedded ModulDrahtlos für serielle Geräte

Das neue Embedded Seriell-zu-Wireless-Modul Mii-Ne-Port W1 von Moxa bietet IEEE 802.11 b/g Drahtloskonnektivität für serielle Geräte, mit kompakten Abmessungen und einem niedrigen Stromverbrauch von nur 1.

…mehr
Explosionsschutz: Die Kinderstube verlassen

ExplosionsschutzDie Kinderstube verlassen

Nach Feldbus, Ethernet und co - jetzt auch noch Wireless. Mancher Anwender sieht sich, nachdem er sich mit der neuen digitalen Feldkommunikation angefreundet hat, einer neuen Herausforderung gegenüber und winkt ab. Zu unrecht. Die auf dem Markt verfügbaren Funklösungen für die Prozessindustrie haben eindeutig die Kinderstube verlassen und sind in der Lage sowohl eine Alternative für drahtgebundene Verbindungen darzustellen, als auch völlig neue Arbeitsabläufe von Service-und Wartungspersonal zu ermöglichen.
…mehr
Bluetooth-Lösungen, Rollringgetriebe, Spannelemente: Exakt geführt, gut gewickelt

Bluetooth-Lösungen, Rollringgetriebe,...Exakt geführt, gut gewickelt

Die Entwicklung des Rollring-Getriebes Anfang der 1950er-Jahre begründete den weltweiten Erfolg von Uhing. Heute bietet das norddeutsche Familienunternehmen hochinnovative Lösungen für zahlreiche Anwendungen der Wickel- und Verlegetechnik in Draht-, Seil- und Kabelindustrie.

…mehr
Wireless-Lösungen: Jetzt auch noch Wireless

Wireless-LösungenJetzt auch noch Wireless

denkt mancher Anwender und sieht sich, nachdem er sich mit der neuen digitalen Feldkommunikation angefreundet hat, einer neuen Herausforderung gegenüber und winkt ab. Die auf dem Markt verfügbaren Funklösungen für die Prozessindustrie haben jedoch inzwischen die Kinderstube verlassen und sind in der Lage sowohl eine Alternative für drahtgebundene Verbindungen darzustellen, als auch völlig neue Arbeitsabläufe von Service-und Wartungspersonal zu ermöglichen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung