Frequenzumrichter

Speziell für Prüfstandsantriebe

wurde der rückspeisefähige Frequenzumrichter VSI-RP 400/1452 von Transresch konzipiert.

Bestückt ist der Rittal-Schaltschrank mit ABB-Modulen und kundenspezifischen Optionen, unter anderem mit spezieller Prüfstands-Schnittstelle, Energiezähler, einer schnellen analogen Eingangsbaugruppe und einem zusätzlichen 125A-Leistungsabgang. Der maximale Motorstrom bei 800 kW beträgt 1390 A (generatorisch).

Mit der Präsentation eines Automatisierungsschrankes setzt das Unternehmen einen weiteren Schwerpunkt.

Ausgestattet mit einer S7-400 CPU, einer Ethernet-Karte und optischem Profibus wird diese Lösung unter anderem für die Automatisierung von Walzwerken eingesetzt. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sicherheitsbremsen

Schwerpunkt liegt auf Robotik

Mayr Antriebstechnik hat mit der Roby-servostop-Baureihe kleine, leistungsstarke Sicherheitsbremsen im Programm. Sie sind mit ihrer kompakten Bauform und dem geringen Gewicht auf die Anforderungen der Robotik zugeschnitten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Automatisierte Sonderlösung von ACI Laser
Ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter wird von ACI Laser zur Messe CONTROL in Stuttgart in Halle 4 an Stand 4309 vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite