Frequenzumrichter

Mit starkem Strahlwasser

haben manche Frequenzumrichter zu kämpfen. Nicht so die Optidrive-Serie aus dem Hause Rehfuss. Denn seit kurzem sind sie in der Schutzart IP 66 erhältlich, was konkret heißt: Sie verfügen über ein besonderes Gehäuse mit einer speziellen Abdichtung, welche für den erforderlichen Schutz gegen das Eindringen von Wasser und Staub sorgt. Durch diese Maßnahme ist der Einsatz in sogenannten „washdown-applications“, bei denen die Geräte mit starkem Strahlwasser beaufschlagt werden, möglich.

In wirtschaftlicher Hinsicht bedeutet dies, dass die Umrichter aus Albstadt direkt im Prozess eingesetzt werden können und in der Praxis somit auf eine aufwendige und kostspielige Umhausung zum Schutz gegen Wasser und Schmutz verzichtet werden kann. Hierbei können die Umrichter sowohl als einphasige Variante für einen Leistungsbereich von 0,37 kW bis 4,0 kW als auch im dreiphasigen Bereich von 0,75 kW bis 4,0 kW bezogen werden.

Als besonderes Feature können die Umrichter generell mit einem Optistick programmiert oder auch ausgelesen werden. Dies ist vor allem bei der Programmierung mehrerer Geräte von erheblichem Vorteil, da lediglich ein Umrichter programmiert werden muss, der dann sozusagen als Master dient. Von diesem Umrichter können die konfigurierten Parameter dann auf den Stick kopiert und vom Stick dann wiederum auf beliebig viele andere Umrichter kopiert werden. Klare Sache: Dies führt zu einer deutlichen Zeit- und Kosteneinsparung bei der Inbetriebnahme oder späteren Anpassungen. Zusammen mit den Getrieben und Getriebemotoren der Cleanness-Serie, die mit einer glatten Oberfläche, ohne Störkanten, wie Kühlrippen, in denen sich Schmutz und Bakterienherde bilden können und sowohl in Aluminium als auch in Edelstahl lieferbar sind, ist das Albstädter Unternehmen mit dem neuen Umrichter nun in der Lage, den Anwendern eine Komplettlösung für die Lebensmittel-, Pharmaindustrie, sowie für die chemische Industrie anzubieten. ee

Anzeige
Anzeige
1.7 MB
Flyer der Frequenzumrichterserie von RehfussHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Frequenzumrichter

Mehr Leistung und Transparenz

BMR entwickelt und fertigt Frequenz-umrichter für schnelllaufende asynchrone (AC) und synchrone (BLDC) Spindeln im Bereich Fräsen, Schleifen, Bohren und Abrichten. Jetzt haben die Spezialisten den Klassiker in der Produktreihe optimiert.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

IoT

Sicherer Einstieg ins IoT

Eatons Whitepaper mit dem Titel „Zuverlässiger Betrieb mit dem richtigen Schutz für Frequenzumrichter“ informiert Maschinenbauer darüber, welche Fehlerstromschutzeinrichtung (Residual Current Devices, RCDs) mit Frequenzumrichtern eingesetzt und...

mehr...

Wellenerdungsringe

Schadensbegrenzung am Motor

Alle Hersteller von 3-Phasen-Wechselstrommotoren haben Motorbaureihen in ihrem Angebot, die ausdrücklich für den Betrieb am Frequenzumrichter geeignet sind. Um die Motoren in Drehzahl und Drehmoment präzise zu steuern, bieten Frequenzumrichter...

mehr...

Frequenzumrichter

Umrichter als Schaltschrankvariante

Fuji Electric bietet schon seit einigen Jahren die Frenic Umrichter-Baureihe in den Leistungsgrößen von 0,75 kW bis 710 kW an. Dabei hat das Unternehmen diese Baureihe für Pumpen und Wasserwirtschaft mit dem Frenic Aqua ausgestattet.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite