Frequenzumrichter

Für den unteren Leistungsbereich

bis 7,5 kW bietet Hitachi mit dem X200 eine weitere Geräteserie von Frequenzumrichtern an. Die Geräte eignen sich für wirtschaftliche Anwendungen wie in der Pumpen- und Lüfterindustrie bis hin zur Werkzeug-, Verpackungs-, Nahrungsmittel- und Getränke-Industrie und sind im Leistungsbereich von 0,2 bis 7,5 kW erhältlich. Die Netzversorgung erfolgt einphasig im Bereich von 200 bis 240 Volt (0,2 bis 2,2 kW) bzw. dreiphasig von 380 bis 480 Volt (0,4 bis 7,5 kW). Darüber hinaus sind weitere Geräteserien mit einem Anschluss von 3 x 220 V lieferbar. Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach. Alle Parameter lassen sich komfortabel und anwenderfreundlich über das eingebaute Bedienfeld oder alternativ mit der PC-Software „Pro-Drive“ über USB oder die RS232-Schnittstelle eingeben. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Kongress OT meets IT

Der Kongress OT meets IT bringt die beiden Welten zusammen. Welches Wissen bringen die beiden Bereich in eine Produktion mit ein? Wie können OT und IT voneinander lernen? Wie lässt sich OT-Kompetenz in IT-Lösungen abbilden? Antworten drauf liefern Referenten aus beiden Welten.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Automatisierte Sonderlösung von ACI Laser
Ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter wird von ACI Laser zur Messe CONTROL in Stuttgart in Halle 4 an Stand 4309 vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Frequenzumrichter

Mehr Leistung und Transparenz

BMR entwickelt und fertigt Frequenz-umrichter für schnelllaufende asynchrone (AC) und synchrone (BLDC) Spindeln im Bereich Fräsen, Schleifen, Bohren und Abrichten. Jetzt haben die Spezialisten den Klassiker in der Produktreihe optimiert.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite