Fachbuch Antriebsriemen

Neues Standardwerk

Antriebsriemen sind heute aus fast keinem modernen technischen Produkt wegzudenken. Ob in Geldautomaten, Haushaltsgeräten oder Werkzeugmaschinen, sie sind überall zu finden. Riemengetriebe spielen somit bis heute eine bedeutende Rolle in der Antriebstechnik und dienen dort als unentbehrliches Maschinenelement.

Den neuesten Stand der Entwicklung auf dem Gebiet der Antriebstechnik gibt das Standardwerk „Antriebsriemen“ von Professor Dr. Frank H. Schäfer wieder. Auf über 200 Seiten erhält der Leser Auskunft über den gegenwärtigen Stand von Wissenschaft und Forschung zum Thema Antriebstechnologie. Herausgegeben wird es von der Arntz Optibelt Gruppe aus Höxter (Deutschland). Sie ist als einer der bedeutendsten Produzenten und Lieferanten von Antriebsriemen bestrebt, die Herstellung und Anwendung kontinuierlich zu optimieren. Wie das in Theorie und Praxis funktioniert, zeigt der Autor Frank H. Schäfer anhand vieler interessanter Beispiele. Das Buch „Antriebsriemen“ kostet 29,90 Euro und ist ausschließlich zu beziehen über die Arntz Optibelt Gruppe. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Transportbänder

Für die Textilproduktion

Die konstruktiven Eigenschaften und Materialien von Transportbändern und Antriebsriemen für die Textilproduktion müssen auf die Anforderungen der Textilhersteller und -verarbeiter abgestimmt sein.

mehr...

Antriebsriemen

Grün ist sparsam

Im Rahmen seiner Green Concept Philosophie bietet Habasit Antriebsriemen, die helfen, Energieverbrauch und Kosten zu senken. Die Riemen der Serien TC und TF sind effizient bei gleichzeitig hoher Maschinenleistung und geringem Energieverbrauch.

mehr...

Zahnriemen

Einen Schwerpunkt

im Portfolio von Reiff bildet der Bereich Antriebstechnik. Neu aufgenommen ins Sortiment hat das Unternehmen nun den Zahnriemen vom Typ Conti Synchrochain. Der Zahnriemen besteht aus einem speziellen Aramidzugträger, der für eine hohe Zugbelastung...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite