Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Einfache Handhabung

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

DrehzahlwächterEinfache Handhabung

sep
sep
sep
sep
Drehzahlwächter: Einfache Handhabung

und komfortable Ausstattung zeichnet den neuen Drehzahlwächter UH 5947 aus der Safemaster S-Serie von DOLD aus. Stillstand, Über- und Unterdrehzahl werden sowohl im Automatik- als auch im Einrichtbetrieb sicher überwacht. Zudem verfügt er über eine integrierte, sichere Schutztürüberwachung und erfüllt die Sicherheitsanforderungen bis PL e/Kat 4 bzw. SIL CL3 nach EN ISO 13849-1 sowie EN/IEC 62061. Ein weiteres Highlight des sicheren Drehzahlwächters ist die integrierte, benutzerfreundliche Parametrier- und Betriebsanzeige. Sie zeigt eingestellte Grenzwerte, Parameter sowie die aktuelle Drehzahl an und ermöglicht umfangreiche Diagnosemöglichkeiten. Auch lassen sich die einmal eingestellten Geräteparameter einfach per Tastendruck in andere Geräte übertragen. Ein weiteres Merkmal ist die einfache und zeitsparende Inbetriebnahme. So lässt sich der UH 5947 beispielsweise einfach in bestehende Anwendungen mit drehzahlvariablen Antrieben durch Verwendung des vorhandenen Encodersignals integrieren. Durch die Kombination von sicherer Drehzahl-, Stillstands- und Schutztürüberwachung sorgt der UH 5947 für eine Erhöhung der Produktivität und der Sicherheit des Bedienpersonals. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Frequenzsensor: Überwachung von Drehzahlen

FrequenzsensorÜberwachung von Drehzahlen

Netzfrequenzen von 5 bis 400 Hz verwandelt dieser Frequenzsensor in ein potenzialfreies Rechtecksignal mit der entsprechenden Frequenz um. Damit kann der Anwender Drehzahlen überwachen, indem er die Frequenz des Stroms direkt am Ausgang eines Umrichters erfasst.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Sanftanlaufgeräte: Besonders sanft

SanftanlaufgeräteBesonders sanft

zum Motor und zum speisenden Netz ist die neue Generation der Sanftanlaufgeräte vom Typ Ministart GI 9014 aus dem Hause Dold aufgrund ihrer optimierten Stromregelung. Diese Softstarter mit elektronischem Motorvollschutz bis 110 kW sind für die Steuerung von Asynchronmotoren mit bis zu 200 A ausgelegt.

…mehr
Funk-Zustimmtaster: Durchdrücken oder loslassen

Funk-ZustimmtasterDurchdrücken oder loslassen

das ist das Einzige, was der Bediener im Gefahrenfall mit dem neuen 3-stufigen Funk-Zustimmtaster Safemaster W in automatisierten Fertigungssystemen machen muss. Er wurde für Personen entwickelt, die während des Sonderbetriebs einer Maschine, z.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Karl-Heinz Klumpe

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr
Dr. Bernd Schimpf

Dr. Bernd Schimpf ist VorstandssprecherVeränderungen im Wittenstein-Vorstand

Dr. Bernd Schimpf, Vorstandsmitglied der Wittenstein SE, ist zum Vorstandssprecher der Unternehmensgruppe bestellt worden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung