Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Wenn das Miteinander entscheidet

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

DrehgeberWenn das Miteinander entscheidet

ist es Zeit für die die Sendix SSI/BiSS Absolut-Drehgeber mit zusätzlichem Sin/Cos Inkrementalausgang und Sendix Inkremental-Drehgeber in Sin/Cos Ausführung. Diese sind jetzt mit der SIL3 / PLe Zertifzierung verfügbar. Bei der Wahl des richtigen Drehgebers für Funktionale Sicherheit entscheidet das „Miteinander“, denn Sicherheit wird durch das intelligente Zusammenspiel von Drehgeber, Steuerung und Aktuator erreicht.

sep
sep
sep
sep
Drehgeber: Wenn das Miteinander entscheidet

Die sichere Information über die absolute Position erreichen die Absolut-Drehgeber Sendix SIL, indem die Steuerung die Inkrementalimpulse zählt und das Ergebnis mit der - ebenfalls vom Drehgeber bereitgestellten – Absolutposition vergleicht. Bei dem inkrementalen Sendix SIL hingegen überwacht die Steuerung die Gültigkeit der analogen - um 90° zueinander versetzten Sinus-Cosinus Signale - mit Hilfe der Funktion sin² + cos² = 1.
Doch Sicherheit wird nicht nur anhand sicherer Signale erreicht, sondern auch durch die sichere mechanische Verbindung. Diese gewährleisten die neuen Sendix SIL Drehgeber durch eine Überdimensionierung der Anbauelemente, die einen Fehlerausschluss erreicht.

Anzeige

Über Funktionale Sicherheit hinaus bieten Kübler Sendix SIL-Geber zusätzlichen Schutz aufgrund ihrer besonderen Robustheit. Sie zeichnen sich durch ihre bewährte robuste und zuverlässige Schnittstelle und eine besondere mechanische wie auch elektronische Belastbarkeit aus: Mit extra stabilen Lagern im Safety Lock Design und einer besonderen Genauigkeit und Langlebigkeit. Mit ihrer hohen Schutzart IP67 und der magnetischen Unempfindlichkeit dank optischer Abtastung garantieren Sendix SIL Geber „Sicherheit rundum“. Und auch für die wichtigsten Standard-Drehgeber stellt Kübler jetzt – im Hinblick auf die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG – MTTFd-Werte bereit. So können Anwender eigene Berechnungen ensprechend DIN EN 61800-5-2 und DIN EN ISO 13849 durchführen. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Lagerloser Drehgeber Kübler

DrehgeberLagerlos für enge Räume

Was tun, wenn selbst für Miniaturdrehgeber hinsichtlich Bautiefe kein Platz mehr da ist und der zur Verfügung stehende Einbauraum begrenzt ist? Welches rotative Messsystem passt hier noch rein? Dafür hat Kübler seine lagerlosen Drehgeber entwickelt.

…mehr
IXARC-Serie von Posital

AbsolutdrehgeberAndocken mit System

Die hochpräzisen magnetischen Absolutdrehgeber der IXARC-Serie von Posital sind jetzt auch mit CANopen-Schnittstellen verfügbar. Diese neue Interface-Option ergänzt die bereits vorhandenen SSI, EtherNet/IP, EtherCAT, Powerlink, Profibus DP und Profinet-Schnittstellen.

…mehr
Drehgeber von Kübler

DrehgeberFlexibel und kosteneffizient

Kurze Regelzyklen sowie hohe Auflösung und Zuverlässigkeit – genau diese Eigenschaften machen die optischen Sendix 5873 Singleturn Drehgeber von Kübler in der Version Motor-Line zur idealen Lösung für Direktantriebe.

…mehr
Baumer baut Logistikzentrum

Spatenstich am BodenseeBaumer baut neues Entwicklungs- und Logistikzentrum

Am Standort Stockach – Bodman-Ludwigshafen baut Sensorspezialist Baumer derzeit ein neues Entwicklungs- und Logistikcenter für rund 30 Millionen Euro. Die Eröffnung ist im Herbst 2017.

…mehr
Baumer Optopulse EIL580

DrehgeberBaumer bietet neue Varianten

Baumer hat die flexible und wirtschaftliche Drehgeber-Familie Optopulse EIL580 erweitert und zusätzliche Varianten mit den Anbauformen Euro-Flansch B10 und Quadratflansch vorgestellt. Die inkrementalen Drehgeber der Reihe basieren auf einem ausgeklügelten Baukastensystem, das permanent erweitert wird.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung