Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Den Emissionsanforderungen

Antrieb für Sensor-SchrauberLeise Schrauber mit Feingefühl

Mikro-Sensor-Schraubsysteme

Leise, hoch dynamische Kleinstantriebe mit großer Leistung in kleinem Bauraum erlauben es, Kleinkomponenten sachgemäß mit Hilfe von robusten Sensor-Schraubern zu montieren.

…mehr

DieselmotorenDen Emissionsanforderungen

gerecht zu werden ist für Perkins Engines mit seinen neuen sauberen und kompakten Dieselmotoren kein Problem. Die Angaben des Gesetzgebers für EPA Tier 4 Interim/EU Stufe IIIB und EPA Tier 4 Final/EU Stufe IV haben die Produktpalette von Perkins verändert. Die Stärke und Leistungsfähigkeit der bisherigen Produkte wird auf eine Antriebslösung für die jeweiligen Kundenanforderungen zugeschnitten.

sep
sep
sep
sep

An der Spitze der neuen Produktpalette steht die 1200-Serie. Sie wird das Produktangebot für die EPA Tier 4 Interim/EU Stufe IIIB auf bis zu 243 kW erweitern. Die ersten Motoren mit sieben Liter Hubraum werden im Jahr 2011 eingeführt, gefolgt von 6,6 und 4,4 Liter Motoren. „In Kooperation mit unseren Kunden, wie schon bei den Motoren der EPA Tier 3 / EU Stufe IIIA, ist es uns bei dieser neuen Reihe ebenso möglich, mittels gemeinsam gestalteter Konstruktionsabläufe einen optimalen Motor zu entwickeln. Er wird die genannten Stufen IIIB und die IV erfüllen“, so Allister Dennis, Produkt Marketing Manager.

Anzeige

Um die geforderte Reduzierung des Partikelausstoßes (PM) um 90 Prozent und der Stickoxide (NOx) um bis zu 50 Prozent über die derzeit geltenden EPA Tier 3/EU Stufe IIIA Grenzwerte hinaus zu erreichen, wird der zusätzliche Einsatz eines Abgasnachbehandlungssystems eine der wesentlichsten Änderungen sein. Es wird weitgehend erwartet, dass dies durch eine Kombination eines Dieseloxidationskatalysators und eines Dieselpartikelfilters erreicht wird. Die EPA Tier 4 Final/EU Stufe IV erfordert bedeutende architektonische Änderungen des Bauraums. Perkins arbeitet daran, OEMs maßgeschneiderte Emissionslösungen durch eine Kombination von Technologien in Abhängigkeit des Leistungsspektrums anzubieten. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Zahnradpumpen von Scherzinger

Zahnradpumpen von ScherzingerDen Ausstoß von Stickoxiden senken

Seit dem 1. September müssen Hersteller von Dieselmotoren den Ausstoß von Stickoxiden von 180 auf 80 mg pro Kilometer senken.

…mehr
Kurbelgehäuse-Entlüftung: Fünf Baugrößen

Kurbelgehäuse-EntlüftungFünf Baugrößen

umfasst die Kurbelgehäuse-Entlüftung der Baureihe Provent von Mann + Hummel seit neustem. Sie deckt Motorleistungen von 10 bis 1250 KW ab, reduziert ölhaltige Emissionen, verhindert Ablagerungen im Ansaugtrakt, schützt das Einspritzsystem und minimiert den Ölverbrauch von Dieselmotoren.

…mehr

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

NewsPerkins Motoren: Wechsel in der Geschäftsleitung

Norbert Schuchert ist neuer Geschäftsführer

…mehr

Vierzylinder-MotorHohe Leistung bringen

auch im nächsten Jahr ermöglicht Perkins Motoren. Das Unternehmen vervollständigt seine Produktpalette gemäß Tier 4 Interim/Stage IIIB mit der Einführung eines neuen Vierzylinder-Motors mit 3,4 Litern.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Servomotoren SMN

AntriebstechnikIntelligente Gebertechnologie

A-Drive zeigt auf der Fachmesse SPS IPC Drives 2017 neue Antriebslösungen. Darunter die komplett digitale Schnittstelle Hiperface DSL.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung