Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Antriebstechnologien kombinieren

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

ControllerAntriebstechnologien kombinieren

Der neue Controller E-Hycon aus dem Hause Eckelmann steuert hochdynamische Hydraulik-Anwendungen, elektrische Antriebe und Hybridanwendungen. Die Kombination verschiedener Antriebstechnologien ermöglicht komplexe Maschinenfunktionen. Besonders elektrohydraulische Hybridlösungen stellen vielfältige neue Anforderungen an die Dynamik und Präzision der Steuerungstechnik. Mit der neuen Lösung lassen sich Mehrachsanwendungen mit Reglerzykluszeiten unter einer Millisekunde realisieren. Die zu steuernden Prozesse sind damit sicher und mit einer hohen Regelgüte beherrschbar. Die Motion-Bibliothek erlaubt die Ansteuerung von bis zu 64 Achsen. Sicherheitsfunktionen stellt das Safety Modul SLC bereit. Eine umfangreiche Bibliothek mit Softwarebausteinen erleichtert dem Anwender die Erstellung von Applikationen. Dafür steht eine große Auswahl fertiger Standardfunktionen für hydraulische und elektromotorische Anwendungen zur Verfügung, wie zum Beispiel Positionierung, Gleichlauf, Kraft und umschaltende Kraft/Positions-Regelung. Darüber hinaus beinhaltet die Bibliothek etliche spezifische hydraulische Hilfsfunktionen, ein Beispiel ist die Leckölkompensation.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Controller: Antriebstechnologien  kombinieren

Die offenen Schnittstellen und das IEC 61131-3-konforme, grafische Programmiertool CoDeSys geben dem Maschinenhersteller ein hohes Maß an Freiheit, um anspruchsvolle Steuerungen für modulare Maschinen und Anlagen zu entwickeln. Über den integrierten Webserver kann dieser Controller jedem Standardbrowser HTML- und andere Web-Dateien dynamisch zur Verfügung stellen. Dies ermöglicht Anlagenvisualisierungen über Standard-PC, Tablet-PC oder Smartphones. Wie leistungsfähig der Controller ist, erfahren Sie auch im Prospekt unterhalb dieses Beitrages. st

Anzeige
application/pdf
465.9 KB
Hier geht es zum download...
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Maschinen-Controller

Maschinen-ControllerController lernt und denkt

Omron Corporation will Maschinen Intelligenz einhauchen und entwickelt derzeit einen Maschinen-Controller, der mit künstlicher Intelligenz (KI) ausgestattet ist. 

…mehr
Controller von Layher

ControllerMehr Funktionalität im Relais

Neue Varianten der Controller-Baureihe LA 015, LA 016 und LA 017 von Layher erlauben es, Leistungsrelais mit weiteren Zusatzfunktionen zu kombinieren.

…mehr
Aufzug

Open-Source-SchnittstelleMotoren mit BiSS

Die offengelegte BiSS-Schnittstelle (Bidirektional/Seriell/Synchron) basiert auf einem Protokoll zur Realisierung einer Echtzeit-Schnittstelle für eine rein digitale, serielle und gesicherte Kommunikation zwischen einem Controller und Sensoren bzw. Aktoren.

…mehr
Eckelmann Realtime I/O-System

Realtime I/O-SystemSPS, CNC und Motion integriert

Eckelmann präsentiert auf der SPS IPC Drives seine Lösungskompetenzen in der Maschinenautomation auf Basis der neuesten Controller-Generationen E EXC 88 und dem E XBM Realtime I/O-System. Besonderes Highlight ist die nahtlose Verzahnung von Motion und CNC, so dass sich CNC- und Motion-Achsen in einer Applikation beliebig kombinieren lassen.

…mehr
Controller: Neue Technologie von Mitsubishi Electric

ControllerNeue Technologie von Mitsubishi Electric

Nach einer dreijährigen Feldtestphase startet Mitsubishi Electric nun den Vertrieb des weltweit ersten 2-Leiter Hybrid-VRF-Systems (HVRF).

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung