Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Neues Konzept ohne Klebstoffe

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

Bürstenlose DC-ServomotorenNeues Konzept ohne Klebstoffe

Durch den Einsatz moderner Fertigungsverfahren, zum Teil eigens entwickelt, beschränkt sich der modulare Aufbau der BX4-Antriebe auf nur wenige Komponenten und kommt gänzlich ohne Klebstoffverbindungen aus. Das Vierpolkonzept der Servomotor-Serie BX4 sorgt trotz der kompakten Abmessungen für ein hohes Dauerdrehmoment von bis zu 12 mNm, bei flacher Steigung der n/M-Kennlinie. Bemerkenswert sind dabei die ruhigen Laufeigenschaften und der besonders niedrige Geräuschpegel. Durch ihre elektronische Kommutierung zeichnet sich die bürstenlose Servomotor-Serie im Vergleich zu mechanisch kommutierten Antrieben durch eine vielfach höhere Lebensdauer aus. In der Grundversion erfolgt die Kommutierung über eine externe Steuerung.

sep
sep
sep
sep
Bürstenlose DC-Servomotoren: Neues Konzept ohne Klebstoffe

Das flexible Motorkonzept der BX4-Serie bietet aber auch Versionen mit integriertem Drehzahlregler oder integriertem Encoder an. Die Encodervariante mit vier werkseitig einstellbaren Auflösungen von 32, 64, 128 bis 256 Impulsen ist optional auch als Version mit Linedriver und Differentialausgängen verfügbar. Die neuen Planetengetriebe der Serie 22F erlauben neben der mechanischen Drehzahlanpassung auch eine entsprechende Erhöhung des Drehmoments auf kurzzeitig bis zu 1500 mNm. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Pumpenantrieb: Energiekosten senken

PumpenantriebEnergiekosten senken

KSB präsentiert auf der Hannover Messe 2014 erstmals die neueste Ausführung ihrer motormontierten Antriebseinheit Pump Drive zur Drehzahlregelung von Kreiselpumpen. Das System bietet die Möglichkeit, durch die Anpassung der Förderleistung an den tatsächlichen Bedarf, Energiekosten zu senken.

…mehr
Servokontroller: Maxi Leistung

ServokontrollerMaxi Leistung

Vor einem Jahr lancierte Maxon Motor die Servokontroller-Baureihe. Als drittes Mitglied gesellt sich nun der Escon 36/3 EC dieser Serie hinzu. Es besitzt sehr gute Reglereigenschaften und einen schnellen digitalen Stromregler mit großer Bandbreite zur optimalen Motorstrom-/Drehmomentkontrolle.

…mehr
Druckluft-Winkelschleifer: Vibrationen minimieren

Druckluft-WinkelschleiferVibrationen minimieren

sollen die Hersteller handgeführter Werkzeuge. Das ergibt sich einmal mehr aus der Einführung der europäischen Maschinenrichtlinie (98/37 EG). In diesem Zusammenhang präsentiert Mannesmann Demag Druckluftwerkzeuge einen neuen Druckluft-Winkelschleifer, der schädliche Vibrationen reduziert.

…mehr
Frequenzumrichter: Manche Mühlen mahlen langsam

FrequenzumrichterManche Mühlen mahlen langsam

und daher hat sich Hitachi etwas einfallen lassen: Mit einem Startmoment von 200 Prozent, einem hohen Losbrechmoment sowie hohen und konstanten Drehmomenten liefert ihre neue Frequenzumrichter-Baureihe genügend Leistung, um beispielsweise Steinbrecher und -mühlen oder Pressen zuverlässig zu betreiben.

…mehr

FlachmotorenMit eingebautem Drehzahlregler

Schon seit vielen Jahren entwickelt und vertreibt Maxon Motor neben zylindrischen Antrieben auch bürstenlose Flachmotoren. Es handelt sich dabei um so genannte Außenläufer, bei welchen die drehende Rotorglocke den feststehenden Stator umschließt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung