Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Punkt-zu-Punkt-Übertragung

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

AufsteckmodulePunkt-zu-Punkt-Übertragung

sep
sep
sep
sep

Die Datenübertragung über serielle Schnittstellen ist eine so einfache wie sichere Methode, Rechner untereinander oder mit der Peripherie zu verbinden. Um die Möglichkeiten dieser Kommunikationsform auch voll ausnutzen zu können, hat das Unternehmen eine Reihe von Aufsteckmodulen – so genannte Piggy-Backs – entwickelt, mit denen sich serielle Schnittstellen auf SMA-Baugruppen an die verschiedenen physikalischen Normen anpassen lassen. Für diesen Einsatz auf SMA-Baugruppen ist nun ein spezielles RS232-Piggy-Back erhältlich, das eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung über eine Entfernung von 1,2 Kilometer ermöglicht. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Tokelau: 100 Prozent solare Stromversorgung

NewsTokelau: 100 Prozent solare Stromversorgung

Kennen Sie Tokelau? Es ist (von uns aus gesehen) eines der entlegensten Länder der Welt - und das erste mit einer Energieversorgung ausschließlich aus Photovoltaik. SMA Solar Technology (SMA) lieferte 93 Sunny Island Wechselrichter, die die auf den drei Atollen installierten Inselnetzsysteme steuern und 205 Sunny Boy Wechselrichter, die den Gleichstrom der PV-Module in Wechselstrom für den Betrieb elektrischer Geräte umwandeln. Das 1-Megawatt-System ist das größte Inselnetzsystem der Welt.

…mehr

NewsSMA errichtet größte Solar-Wechselrichterproduktion in den USA

Um den wachsenden Solarmarkt in Nordamerika noch besser mit Wechselrichtern bedienen zu können, wird die SMA Gruppe (SMA) in Denver im US-Bundesstaat Colorado eine weitere Produktionsstätte errichten.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Karl-Heinz Klumpe

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr
Dr. Bernd Schimpf

Dr. Bernd Schimpf ist VorstandssprecherVeränderungen im Wittenstein-Vorstand

Dr. Bernd Schimpf, Vorstandsmitglied der Wittenstein SE, ist zum Vorstandssprecher der Unternehmensgruppe bestellt worden.

…mehr
European - Extremely Large Telescope

Aktoren für das größte Teleskop der WeltPhysik Instrumente liefert Antriebstechnik für ELT

Die Europäischen Südsternwarte (European Southern Observatory, ESO) beauftragte das Karlsruher Unternehmen Physik Instrumente (PI) mit der Lieferung von Aktoren für das größte Teleskop der Welt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung