Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Sicherer Halt

Antriebstechnik in WeinkellernGroße Klasse aus dem Eichenfass

Antriebstechnik in Weinkellern: Große Klasse aus dem Eichenfass

Nord Drivesystems beliefert den französischen Hersteller von Weinpumpen Cazaux Rotorflex mit dezentralen Antriebssystemen aus Getriebemotor und Frequenzumrichter. Auch dessen neue Drehkolbenpumpen sind mit Antrieben von Nord ausgestattet und bei Winzern und Kellermeistern in aller Welt gefragt.

…mehr

AntriebsreglerSicherer Halt

sep
sep
sep
sep

Die JetMove-Familie von Jetter hat Nachwuchs bekommen. Mit den neuen Geräten 204 und 208 wurde die Palette der Geräte zum Betrieb am 3x400/480-Volt-Netzspannungsversorgung erweitert. Die Variante 204 liefert einen Nennstrom von 4 Ampere und einen Spitzenstrom von 8 Ampere was einer Nennleistung von 2 kW entspricht. Beim Jetmove 208 sind dementsprechend 8 Ampere Nenn- und 16 Ampere Spitzenstrom möglich, als Obergrenze für die Nennleistung stehen 3,5 kW zur Verfügung. Für den Betrieb mit dem 204er bieten sich die Servomotoren der Typen JH, JK und JL an. Im Nennbetrieb kann beispielsweise mit dem Motor JH4-0860-81 ein Dauernennmoment von 5,5 Nm bei einer Drehzahl von 3500 U/min realisiert werden. Allen Geräten dieser Familie gemeinsam sind die logische Integration in die Steuerung und die Möglichkeit, sämtliche gängigen dreiphasigen Motorvarianten anzusteuern. Die Funktion Sicherer Halt wird von beiden Reglern als Option angeboten. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Antriebsregler: Kapazitäten passgenau dimensioniert

AntriebsreglerKapazitäten passgenau dimensioniert

Unter der Bezeichnung SI6 präsentierte Stöber auf der SOS IPC Drives seinen neuen Antriebsregler in Anreihtechnik. Augenfälligstes Merkmal: Die kompakte Bauweise. Mit nur 45 mm Breite benötigt der SI6 extrem wenig Platz im Schaltschrank.

…mehr
Antriebsregler: Kompakte Antriebsregler

AntriebsreglerKompakte Antriebsregler

Ferrocontrol erweitert seine Palette an Antriebsreglern um zwei äußerst kompakte und preisgünstige Regler für den unteren und mittleren Leistungsbereich (1,5 bis 5 kW). Der E Darc K10 liefert einen effektiven Nennstrom von 10 ARMS und einen Spitzenstrom von 27,5 ADC, bei dem kleineren Modell E Darc K04 sind 3,9 ARMS Nenn- und 15 ADC Spitzenstrom möglich.

…mehr
Antriebsregler: Sicher abschalten

AntriebsreglerSicher abschalten

Die Stöber Antriebstechnik setzt ab sofort in seinen Antriebsreglern SD6 die Sicherheitsfunktion „Sicher abgeschaltetes Moment“ (STO) einer Sicherheitskarte von Pilz ein. Die Lösungen für die antriebsintegrierte Sicherheit des Automatisierers gewährleisten hohe Produktivität bei gleichzeitig maximaler Sicherheit für das Personal.

…mehr
Antriebsregler-Plattform: Für jede Branche

Antriebsregler-PlattformFür jede Branche

Feldbussysteme sind in modernen Automatisierungsprozessen nicht mehr wegzudenken. Sie ermöglichen beispielsweise Systemdiagnosen und verringern den Verkabelungsaufwand bei Busanbindungen. Dies spart zum einen Zeit bei der Planung und Installation und sorgt zum anderen für eine höhere Zuverlässigkeit des Gesamtsystems aufgrund reduzierter Schnittstellen.

…mehr
Antriebsregelung: Tutti kompletti

AntriebsregelungTutti kompletti

ist das Stepper-Modul SM-Vxxx, das für all` die Anwender von Nutzen ist, die in ihre Elektronik ein Leistungsteil mit hoher Leistungsdichte pro Volumen integrieren wollen. Das Modul ist vollständig, alle „kritischen“ Komponenten sind bereits enthalten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung