Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Von M8 auf M12

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

AdapterVon M8 auf M12

sep
sep
sep
sep
Automatisieren (AU): Von M8 auf M12

Ein leidiges Thema in der Verkabelung ist, wenn Anschlüsse nicht zusammenpassen – am Sensor ist ein M8 Einbaustecker und die bereits vorhandene Leitung ist M12. In solchen Fällen hilft ein Adapter. Das Unternehmen Binder bietet jetzt einen 3- und 4-poligen Adapter an, der mit einer 1:1 Verdrahtung den schnellen Systemwechsel ermöglicht. Dieser mit Kunststoff umspritzte Adapter gewährleistet die Schutzart IP 67 im gesteckten und verriegelten Zustand. Er zeichnet sich durch eine kurze Baulänge von 40 und einem geringen Durchmesser von 12 Millimeter aus. Im Moment ist diese Ausführung mit einem festen M12 Gewinde und einem drehbaren M8 Gewindering lieferbar; andere Versionen sind in der Werkzeugkonzeption vorgesehen. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Binder ITZ Bad Rappenau

Gedruckte ElektronikBinder eröffnet Werk in Bad Rappenau

Zusätzlich zu den drei Neckarsulmer Werken in der Rötelstraße und Im Klauenfuß erweitert das Familienunternehmen seine Kapazitäten und eröffnet in Bad Rappenau ein „Innovations- & Technologie Zentrum“(ITZ).

…mehr
Franz Binder: Neue Niederlassung in den Niederlanden

Franz BinderNeue Niederlassung in den Niederlanden

Am 1. Mai hat die niederländische Niederlassung des deutschen Unternehmens Franz Binder in Neckarsulm offiziell ihren Betrieb aufgenommen. Die Leitung hat Wilfried Snelting, der sich zusammen mit den zwei offiziellen niederländische Distributoren Isolectra und Intronics zum Ziel gesetzt hat, Umsatz, Namen und Bekanntheitsgrad des Unternehmens in den Niederlanden zu vergrößern. Hier sieht er genügend Potential für das umfangreiche Binder Steckverbinder Programm.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Karl-Heinz Klumpe

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr
Dr. Bernd Schimpf

Dr. Bernd Schimpf ist VorstandssprecherVeränderungen im Wittenstein-Vorstand

Dr. Bernd Schimpf, Vorstandsmitglied der Wittenstein SE, ist zum Vorstandssprecher der Unternehmensgruppe bestellt worden.

…mehr
European - Extremely Large Telescope

Aktoren für das größte Teleskop der WeltPhysik Instrumente liefert Antriebstechnik für ELT

Die Europäischen Südsternwarte (European Southern Observatory, ESO) beauftragte das Karlsruher Unternehmen Physik Instrumente (PI) mit der Lieferung von Aktoren für das größte Teleskop der Welt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung