Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Die direkte Zusammenarbeit

Bremslösungen für industrielle AnwendungenLeise Azimutbremse

Bremslösungen für industrielle Anwendungen: Leise Azimutbremse

Bei der Wartung von Windkraftanlagen geht es unter anderem um anlagenspezifische Gegebenheiten. Immer häufiger wird dabei bemängelt, dass neben dem von den Rotorblättern ausgehenden Windgeräusch auch die Anlagen in der Gondel einen Schall aussenden. Der Bremsenexperte Svendborg Brakes hat sich der Sache angenommen und eine Lösung entwickelt.

…mehr

Achsinterface-ModulDie direkte Zusammenarbeit

mit dem Embedded Controller ExC66 war der wesentliche Punkt in der Entwicklung des Achsinterface–Moduls LBM-AR01 von Eckelmann. Es handelt sich um ein besonders kompaktes Modul mit einer Breite von 22,5 mm, das als Weggeber-Anschlussmöglichkeiten sowohl ein Inkrementalgeber-Interface also auch ein 32Bit Synchronous Serial Interface (SSI) bietet. Darüber hinaus verfügt es über vier potenzialfreie digitale 24V-Eingänge, von denen einer als Triggereingang zur Speicherung von Ist-position und Zeitstempel ausgelegt ist. Der Analogausgang (+/- 10 V, maximal 10 mA) hat 16 Bit Auflösung. Ein Solid State Relais (maximal 60 V / 1,8 A) für die externe Reglerfreigabe ist vorhanden.

sep
sep
sep
sep

Der Eckelmann Controller ExC66 wird für CNC-, SPS- und Motion-Anwendungen im oberen Leistungsniveau eingesetzt. Zu den technischen Highlights zählt neben dem besonders leistungsstarken PC-Prozessor MPC5200 die Möglichkeit zum bequemen und preisgünstigen Speicherausbau mittels SD-Karte. Der Controller bietet mehr Feldbusschnittstellen (4x CAN, 1x echtzeitfähiges Ethernet), neue Kommunikationswege (USB, RS232C) und lässt sich schnelle durch lokale E/A-Module ergänzen.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Drehzahlregler: Preiswerte Gesamtlösung

DrehzahlreglerPreiswerte Gesamtlösung

Der Drehzahlregler DEC 70/10 von Maxon Motor wurde speziell fürs obere Leistungssegment entwickelt. Er ermöglicht die Regelung von elektronisch kommutierten Gleichstrommotoren bis 700 Watt. Die 4-Quadranten-Regelung erfolgt ohne zusätzlichen Encoder, nur mit motoreigenen Hall-Sensor-Signalen.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Eckelmann: neues Aufsichtsratmitglied

NewsEckelmann: neues Aufsichtsratmitglied

Professor Rolf Isermann als neues Aufsichtsratmitglied gewählt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bremslösungen für industrielle Anwendungen: Leise Azimutbremse

Bremslösungen für industrielle AnwendungenLeise Azimutbremse

Bei der Wartung von Windkraftanlagen geht es unter anderem um anlagenspezifische Gegebenheiten. Immer häufiger wird dabei bemängelt, dass neben dem von den Rotorblättern ausgehenden Windgeräusch auch die Anlagen in der Gondel einen Schall aussenden. Der Bremsenexperte Svendborg Brakes hat sich der Sache angenommen und eine Lösung entwickelt.

…mehr
Kommunikationszentrum

AntriebstechnikMayr eröffnet neues Kommunikationszentrum

Mayr Antriebstechnik bekräftigt mit dem Kommunikationszentrum mayr.com sein Bekenntnis zum Standort in Mauerstetten und stärkt gleichzeitig seine internationale Ausrichtung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung