Neue Normen, verschärfte Sicherheitsregeln

23. Kone Grundlagenschulung zur Planung von Aufzügen

Welche Auswirkungen haben die Neuerungen der Normenreihe DIN EN 81 und die novellierte Betriebssicherheitsverordnung für Aufzugbetreiber und Bauherren? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der 23. Kone Grundlagenschulung behandelt, die am 24. und 25. Februar im Trainingszentrum Kone Academy in Hannover stattfindet. Die Veranstaltung richtet sich an Anlagenbetreiber, Architekten, Planer und Bauherren.

Bei der 23. Grundlagenschulung in Hannover rücken Sicherheitsregelungen für die Konstruktion, den Einbau und den Betrieb von Aufzügen in den Blick, die sich durch die Neufassung der Betriebssicherheitsverordnung sowie durch die neuen Normen DIN EN 81-20/50 und DIN EN 81-72 ergeben.

Hauptreferent ist Thomas Lipphardt, Manager Technische Regelwerke bei Kone und Mitglied verschiedener Richtlinienausschüsse von DIN und VDI. Die Kone Academy bietet den Teilnehmern einen direkten Zugang zu den verschiedenen Aufzugtypen.

Die Grundlagenschulung wird von vielen Architektenkammern anerkannt (Punkte). Die Anmeldung erfolgt über kontakte@kone.com. Die Teilnahmegebühr von 100 Euro wird an den Verein für krebskranke Kinder Hannover e.V. gespendet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Leichtbau

Altair optimiert kabelloses Aufzug-Konzept

Altair ProductDesign hat dem kabellosen Aufzugsystem „Multi“ von Thyssenkrupp die Schwere genommen. Das revolutionäre Aufzugsystem benötigt, im Gegensatz zu konventionellen Aufzügen, keine im Dachgeschoss befestigten Kabel und ermöglicht so ohne...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aufzugtechnik

Thyssen auf dem Weg zum Turbolift

Gut ein Jahr nach der Konzeptvorstellung konnte ThyssenKrupp ein voll funktionsfähiges Modell des Aufzugsystems Multi im Maßstab 1:3 präsentieren. Das Modell zeigt mit zwei jeweils zehn Meter hohen Schächten und vier Kabinen die Vorteile der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Katalog

MUCKENHAUPT & NUSSELT GmbH & Co. KG

MUCKENHAUPT & NUSSELT GmbH & Co. KG – Kabelwerk Paul-Gerhardt-Str. 25 42389 Wuppertal www.munu-kabel.deMUNFLEX® Sonderleitungen und SpezialkabelWir fertigen nach Kundenwunsch Kabel und Leitungen für Ihre Anwendungen: Maschinen-...

mehr...

Türdämpfer

Tür und Tor geschlossen

Dass wir nicht gleich erschrocken aufblicken, wenn eine Tür mal mit Nachdruck geschlossen wird, liegt daran, dass Türdämpfer in sie eingebaut sind. Ein Spezialist für die Entwicklung dieser Technik ist Dictator aus Neusäß bei Augsburg.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite