Kaeser Kompressoren

Sparsame Druckluftprofis

Noch energiekosten- und platzsparender präsentieren sich die neuen Produkte von Kaeser Kompressoren auf der AMB. Die Schraubenkompressoren der ASD- und BSD-Serie (Bild) punkten mit hoher Leistung bei niedrigem Energie- und Platzbedarf.

Bei Anlagen mit einem Druckbereich bis 15 bar und Liefermengen von zwei bis über acht m3/min sind sie wahre Einsparprofis. Für trockene Druckluft sorgt der energiesparende Drucklufttrockner der Secotec TF-Serie. Wer saubere Druckluft benötigt, braucht Filter. Die neuen Kaeser Filter verfügen über einen niedrigen Differenzdruck bei sehr guter Filtrationseffizienz. Geringerer Differenzdruck bedeutet weniger Energiebedarf. Das allein nutzt aber nichts, wenn nicht auch gleichzeitig die Filterleistung die gewünschte Druckluftqualität erzielt. Die Filter können beides und befreien die Druckluft energiesparend von Aerosol, Staub und Öldämpfen. jg

AMB, Halle 4, Stand C72

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

AMB 2020

Strategisch handeln gegen die Krise

Der deutsche Maschinenbau befindet sich im Abschwung. Vor allem automobilnahe Unternehmen sind betroffen, so auch Werkzeugmaschinenhersteller. Doch sie lassen sich nicht unterkriegen. Für sie ist die Zeit strategischer Entscheidungen gekommen.

mehr...

AMB 2018

AMB 2018 stellt Rekorde auf

Die AMB 2018 erfüllte nicht nur alle Erwartungen, sie brach auch sämtliche Rekorde. „Aussteller, Besucher und natürlich auch die Messe Stuttgart sind positiv gestimmt – die AMB war ein voller Erfolg“, sagt Ulrich Kromer von Baerle, Sprecher der...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Digitale Services

Werkzeuge selbst entwickeln

Der Werkzeughersteller Seco Tools stellt auf der AMB seine Serviceleistungen in den Mittelpunkt. Mit My Tools können sich Anwender individuelle Präzisionswerkzeuge passend für ihre jeweiligen Fertigungsanforderungen entwickeln.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige