FFG Werke

Neue Dreh-, Fräs- und Verzahnanwendungen

FFG Europe schärft das Profil seiner renommierten Marken und erweitert das Lösungsspektrum für Dreh-, Fräs- und Verzahnanwendungen. So tritt zur AMB unter anderem Hüller Hille mit der bekannt robusten NBH-Baureihe (Bild) nun in 5-Achsen-Ausführung an. Die doppelspindligen DVT Vertikal-Drehmaschinen mit Transfertechnik von Hessapp werden erweitert um neue Automationslösungen. ee

Halle 5, Stand A11

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

AMB 2020

Strategisch handeln gegen die Krise

Der deutsche Maschinenbau befindet sich im Abschwung. Vor allem automobilnahe Unternehmen sind betroffen, so auch Werkzeugmaschinenhersteller. Doch sie lassen sich nicht unterkriegen. Für sie ist die Zeit strategischer Entscheidungen gekommen.

mehr...

AMB 2018

AMB 2018 stellt Rekorde auf

Die AMB 2018 erfüllte nicht nur alle Erwartungen, sie brach auch sämtliche Rekorde. „Aussteller, Besucher und natürlich auch die Messe Stuttgart sind positiv gestimmt – die AMB war ein voller Erfolg“, sagt Ulrich Kromer von Baerle, Sprecher der...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Digitale Services

Werkzeuge selbst entwickeln

Der Werkzeughersteller Seco Tools stellt auf der AMB seine Serviceleistungen in den Mittelpunkt. Mit My Tools können sich Anwender individuelle Präzisionswerkzeuge passend für ihre jeweiligen Fertigungsanforderungen entwickeln.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige