Emuge-Franken

Fräser in Tropfenform

Emuge-Franken präsentiert unter dem Motto „Effizienz mit System“ auf der AMB 2014 in Stuttgart besonders ressourcensparende Produktlösungen. Dort stehen Werkzeuge der Marken Emuge, Franken und Nawa im Vordergrund, die sich besonders auf Verringerung der Taktzeit, Energieeinsparung oder Reduktion der benötigten Werkzeugvarianten fokussieren. Als besonderes Highlight gilt eine neue Gewindeherstellungstechnologie, die hier erstmalig dem Fachpublikum vorgestellt wird. Weitere Produktneuheiten sind auch in Branchen Präsentationen zu den Themen Automotive, Maschinenbau oder Medizintechnik eingebunden. Sie greifen die Themen Leichtbauweise in der Spanntechnik, besondere Geometrien oder Spezifikationen zur nachhaltigen Ressourceneinsparung bei Fräs- und Gewindewerkzeugen auf.

Im Bild ein Beispiel: Durch seine spezielle Geometrie in Tropfenform spart der Franken–Fräser spürbar Bearbeitungszeit aufgrund höherer axialer Zustellung und erzeugt gleichzeitig eine wesentlich bessere Oberflächengüte.

Emuge‐Franken ist ein Unternehmensverbund mit ca. 1600 Mitarbeitern, der seit über 90 Jahren zu den weltweit führenden Herstellern von Produkten der Gewindeschneid‐, Prüf‐, Spann- und Frästechnik zählt. Als Systemanbieter für die spanende Bearbeitung ist das Unternehmen in 49 Ländern über eigene Niederlassungen oder Vertriebspartner vertreten. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

AMB 2020

Strategisch handeln gegen die Krise

Der deutsche Maschinenbau befindet sich im Abschwung. Vor allem automobilnahe Unternehmen sind betroffen, so auch Werkzeugmaschinenhersteller. Doch sie lassen sich nicht unterkriegen. Für sie ist die Zeit strategischer Entscheidungen gekommen.

mehr...

AMB 2018

AMB 2018 stellt Rekorde auf

Die AMB 2018 erfüllte nicht nur alle Erwartungen, sie brach auch sämtliche Rekorde. „Aussteller, Besucher und natürlich auch die Messe Stuttgart sind positiv gestimmt – die AMB war ein voller Erfolg“, sagt Ulrich Kromer von Baerle, Sprecher der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitale Services

Werkzeuge selbst entwickeln

Der Werkzeughersteller Seco Tools stellt auf der AMB seine Serviceleistungen in den Mittelpunkt. Mit My Tools können sich Anwender individuelle Präzisionswerkzeuge passend für ihre jeweiligen Fertigungsanforderungen entwickeln.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige