Additive Fertigung

ZPrinter 850 mit verdoppeltem Bauraum

3D-Drucker


Anbieter 3D Systems hat sein neues 3D-Farbdrucker-Modell ZPrinter 850 mit doppeltem Bauraum ausgestattet. Das Bauvolumen beträgt nun 508 mm x 381 mm x 229 mm. So können in einem Druckjob bis zu 96 Modelle in Baseball-Größe gefertigt werden. Die Auflösung beträgt 600 x 540 dpi bei einer Mindestgröße der Details von 0,1 mm. So können beispielsweise bei Modellen in größerem Maßstab Details stärker hervorgehoben werden. Das Einrichten sowie das Laden des Pulvers, das Recycling und das Entfernen des Pulvers erfolgen vollautomatisch. Die vertikale Baugeschwindigkeit beträgt 5 bis 15 mm/h, die Schichtstärke 0,089 bis 0,102 mm. Die Farbdruckmöglichkeiten des großformatigen Druckers entsprechen dem 650er Modell. Fünf Druckköpfe (transparent, cyan, magenta, gelb und schwarz) erlauben gute Qualität und Durchgängigkeit bei 390.000 einzelnen Farben sowie vielfältigen Farbkombinationen. -mc-

3D Systems GmbH, Darmstadt Tel. 06151/357-0, http://www.3dsystems.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

3D-Druck in Farbe

Jetzt auch in Farbe

Weiterentwickelte Technologien erschließen immer neue Möglichkeiten im 3D-Druck. Dies gilt für die produzierten Mengen, aber auch die Eigenschaften der Erzeugnisse. Mittlerweile lassen sich bereits fünf-stellige Stückzahlen wirtschaftlich...

mehr...