Polymerprodukte

Weniger Flächenwiderstand

Neue leitfähige Polymere aus der Clevios-Familie von Heraeus reduzieren die Flächenwiderstände auf flexiblen und faltbaren Touchscreens um mehr als 50 Prozent und verbessern damit laut Hersteller die Leitfähigkeit und Transmission der hauchdünnen Display-Schichten. Damit soll Clevios HY E zu einem Schlüsselmaterial werden, um die kommende Generation faltbarer Displays und Smartphones ausreichend stabil und zuverlässig herstellen zu können.

Polymerprodukte

Clevios HY E ist ein verbessertes Hybridprodukt aus Silber-Nanodrähten und dem leitfähigem Polymer PEDOT:PSS. Mehr als 300.000 Biegungen mit einem Millimeter Biegeradius übersteht eine leitfähige Schicht mit 40Ω/sq damit unbeschadet, heißt es von Unternehmensseite. Darüber hinaus würden die optischen Eigenschaften von LC-Displays verbessert: Das Polymer ermögliche kratzfeste Schutzschichten auf dem Displayglas und reduziere störende Lichtreflexionen um über 50 Prozent gegenüber bisher eingesetzten ITO-Schichten (Indiumzinnoxid), wodurch sich der optische Displaykontrast erhöhe. Das Produkt hat eine geringere Eigenfarbe und höhere Transmission als ITO und kann zudem durch einen sehr kostengünstigen Nassbeschichtungsprozess aufgetragen werden. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Biopolymere

Lebende Organismen

Moderne Biopolymere – hergestellt aus lebenden Organismen – haben gegenüber ölbasierten Polymeren ökologische Vorteile: Sie werden aus pflanzlichen Rohstoffen hergestellt, die nach der Nachfrage angebaut werden können und somit...

mehr...