Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Additive Fertigung>

Schlagzähes Filament

Additive FertigungEine neue Ära des hochvolumigen 3D-Drucks

3D-Modell

Die Fraunhofer-Allianz Generative Fertigung stellt beim Messedoppel Rapid.Tech und FabCon 3.D einen neu entwickelten Druckertreiber vor, der es ermöglicht, den Druck komplexer und großer 3D-Modelle innerhalb von Sekunden zu starten.

…mehr

3D-DruckSchlagzähes Filament

Sabic stellt auf der Formnext 2017 ein neues Filament für die Additive Fertigung mittels Fused Deposition Modeling vor, das im Vergleich zu aktuell verfügbaren Filamenten eine deutlich höhere Schlagzähigkeit bietet.

sep
sep
sep
sep
Filament für die Additive Fertigung

Das neue, speziell für Flugzeug-, Konsumgüter- und Automobilanwendungen geeignete Produkt kommt der wachsenden Nachfrage nach leistungsfähigeren Materialien für die Additive Fertigung entgegen. Das neue Filament erweitert das Portfolio des Unternehmens an Materialien für die Additive Fertigung, das bereits sechs Filamente für den Einsatz auf Stratasys-Fortus-Druckern und eine Reihe verstärkter Compounds für großformatige Anwendungen umfasst. Diese 2017 eingeführten Materialien basieren auf der Technologie hochleistungsfähiger technischer Polymere des Unternehmens, einschließlich Polycarbonat (PC), Polyetherimid (PEI), Acrylnitril-Butandien-Styrol (ABS) und Polyphenylenether (PPE), von denen einige schon seit mehreren Jahren in der Additiven Fertigung eingesetzt werden. sw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

3D-Drucker im Einsatz

Werkzeuge und Kleinserien im 3D-DruckAlles, was vorstellbar ist

Das US-amerikanische EMS-Unternehmen Jabil treibt seine digitale Transformation voran. Seit kurzem setzt das Unternehmen bei der Herstellung von Werkzeugen sowie der Kleinserien-Produktion auf 3D-Druck.

…mehr

PolyJet-3D-Druckservice3D-Druckservice in PolyJet-Technologie

Protolabs bietet nun auch PolyJet- und Silikon-3D-Druck an. Diese Technik erlaubt die Herstellung von Prototypen mit elastomeren Eigenschaften und ist damit eine ideale Ergänzung in der Entwicklung von 2K-Spritzgussteilen.

…mehr
3D-Druck in Farbe

3D-Druck in FarbeJetzt auch in Farbe

Weiterentwickelte Technologien erschließen immer neue Möglichkeiten im 3D-Druck. Dies gilt für die produzierten Mengen, aber auch die Eigenschaften der Erzeugnisse. Mittlerweile lassen sich bereits fünf-stellige Stückzahlen wirtschaftlich produzieren.

…mehr
3D-Druck-Objekte für NASA-Mission

3D-Druckmaterialien für den Weltraumeinsatz3D-Druck-Objekte für NASA-Mission

Stratasys und Phoenix Analysis & Design Technologies arbeiten gemeinsam mit Lockheed Martin Space an der Konstruktion von 3D-Druck-Objekten für die Deep-Space-Raumsonde Orion der NASA.

…mehr
Leichtgewichtsspiegel

Kongress und Ausstellung zum 3D-DruckZwischen Bohrplattform und Weltraumteleskop

Vom 5. bis 7. Juni findet in Erfurt die Messe und Kongressveranstaltung Rapid.Tech + FabCon 3.D statt. Dort präsentiert unter anderem eine Anwendertagung neue Material-, Produkt- und Prozesslösungen sowie ein immer breiteres Einsatzspektrum des Additive Manufacturing in der Praxis.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung