Qualitätssicherung

EOS führt Norm für E-Manufacturing ein

Mit einem für alle Kunden offenen Konzept, dass die Anforderungen zur Sicherstellung eines hohen Qualitätsniveaus bei E-Manufacturing-Teilen und -Dienstleistungen definiert, setzt EOS einen Qualitätsstandard.

Dieser ist eine Initiative des E-Manufacturing-Partner-Programms des Laser-Sinter-System-Anbieters aus Krailling bei München. „Der EOS Qualitätsstandard ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg hin zur Etablierung von Best Practices für den Endverbraucher“, kommentiert Eli Liechty, Leiter Operations/Manufacturing RMM der Morris Technologies Inc.: „Dieser Standard zeigt auf, wie wichtig es ist, die gesamte Lieferkette für Additive Herstellungsverfahren zu kontrollieren“. Um dem Standard zu entsprechen, muss ein Anbieter fünf Anforderungen erfüllen: Ein erster Faktor ist die Qualifizierung des Personals. Zweitens dürfen nur Werkstoffe eingesetzt werden, die für die verwendete Technologie qualifiziert wurden. Drittens müssen die richtigen Parametersätze eingesetzt werden, der Konstruktionsvorgang mit den entsprechenden Konstruktions-Regeln übereinstimmen und fünftens bestimmte Anforderungen in punkto Datenaufbereitung und Teile-Nachbearbeitung erfüllt sein. -mc-

EOS GmbH, Krailling Tel. 089/89336-0, http://www.eos.info

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wälzlager

Erfolgreiche Zertifizierung

Der TÜV Süd hat Findling Wälzlager als eines der ersten Unternehmen der Wälzlagerbranche nach den neuesten Standards für Qualitäts- und Umweltmanagement DIN EN ISO 9001:2015 bzw. 14001:2015 zertifiziert.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Qualitätsmanagement

B&R nach ISO 9001:2015 zertifiziert

Als eines der ersten Unternehmen Österreichs wurde B&R in einem Rezertifizierungsaudit des TÜV Austria nach ISO 9001:2015 geprüft und zertifiziert. Damit erfüllt das Unternehmen die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem nach der neuen...

mehr...
Anzeige

Software-Zertifizierung

Gelassen Validieren

Gleich in zwei Kapiteln aktualisiert die ISO 13485:2016 die Anforderungen an die Validierung und Re-Validierung der Anwendung von Software, die im Rahmen des Qualitätsmanagements zum Einsatz kommt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...