Tool-Managment-Systeme

Lückenloser Datenprozess für Werkzeuge

Das Tool-Management-System Tool Director VM von Coscom liefert nun auch Werkzeugdaten für Esprit CAD/CAM. Der Tool-Director VM und Factory Director VM sind die Basis für ein gutes Werkzeug- und Fertigungsdatenmanagement in der Fertigung. Diese Systeme ermöglichen eine bedarfsgerechte Digitalisierung im Shopfloor bis zur CNC-Werkzeugmaschine.

Das Tool-Management-System Tool Director VM von Coscom liefert nun auch Werkzeugdaten für Esprit CAD/CAM.

Das CAD/CAM-System wird direkt aus dem Factory Director VM gestartet. Dabei werden Informationen wie Maschine, Material, NC-Programm-Name usw. bereits beim Start an die CAD/CAM-Software übergeben. Während der CAM-Programmierung wird direkt auf die Komplettwerkzeuge aus dem Tool Director VM zugegriffen. Die für Esprit CAD/CAM spezifischen Werkzeuggrafiken werden aus dem universellen TCI-Datencontainer gelesen und können ohne weitere Eingriffe durch den Anwender für die Werkzeugbahnberechnung und Maschinensimulation verwendet werden.

Die in der CAM-Programmierung verwendeten Werkzeuge werden anschließend wieder in den Factory Director VM als intelligente Datenbank-Werkzeugliste zurückgespielt und gemeinsam mit dem NC-Programm gespeichert. Weiterführend können diese logischen Informationen den Shopfloor-Prozessen (Werkzeugausgabe, Werkzeugvermessung, Rüstvorbereitung etc.) zugeführt werden. Schlussendlich kann nun auch um das CAD/CAM-System ein lückenloser Datenprozess aufgebaut werden. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Virtual Machining-Software

Schuss ins Schwarze

Als Marke kennt man Weitner in den Kfz-Werkstätten führender Autohersteller. Kontinuierlich hat der Spezialist für Werkstattausrüstung in neueste Technologien investiert. Mit innovativen Produkten, neuen Fertigungsmethoden und aktueller...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige