Produktkonfiguration

Mit der Generation 2011

setzt ISD ihren Ansatz der integrierten Produktentwicklung mit hoher Flexibilität für den Anwender fort. 3D-Modelle lassen sich mit modernen Techniken transparent entwickeln, dazu können alle Fertigungs-, Montage- und Bestellunterlagen automatisiert generiert, aktualisiert und im Helios Produktdatenmanagement (PDM) zugriffssicher über leistungsfähige Standard-Datenbanken verwaltet werden. Zu den Neuerungen des Portfolios zählen die Hicad 64-Bit Version, die neue BIM/PLM-Lösung, zahlreiche Erweiterungen des Branchenspektrums, der Helios Application Server und die neue Technologien für die Produktkonfiguration mit Helicon.

Helicon ist eine CAD-, ERP- und PDM-unabhängige Lösung, die für jede Industrieumgebung auf schnelle und effiziente Weise flexible Produktkonfiguratoren generiert. Diese Produktkonfiguratoren liefern auf Tastendruck Produktdaten und -spezifikationen, vom vollständigen Angebot mit Werkstattzeichnungen und Stücklisten bis zum kompletten 3-D-Modell. Die offene Architektur ermöglicht die Integration mit bestehenden anderen Softwarelösungen auf einfache Weise. Kern der Software ist das Quotation-Process-Management-System (QPM), das es Unternehmen ermöglicht, den gesamten Angebots- und Bestellprozess auf eindeutige Weise zu organisieren. Mittels dieser webbasierten Technologie lässt sich genau verfolgen, wer was wo konfiguriert hat. So wird ein komplexer Engineering-Prozess in einen standardisierten und automatisierten Betriebs- und Workflowprozess umgewandelt. Die Technologie macht betriebliche Prozesse transparent, kontrollierbar und flexibel. Dies resultiert in größerer operativer Effizienz, einer kürzeren Produkteinführungszeit und besseren Auswahlmöglichkeiten. ee

Anzeige
Anzeige
1.5 MB
Prospekt zur LösungHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

3D-Produktkonfigurator

Von Angebot bis Montage

Mit der Version 9.1 des 3D-Produktkonfigurators PX5 sollen Industrie-Unternehmen sämtliche Prozesse von der Angebotserstellung über die Produktkonfiguration und Montage bis zur Aufstellung bei den Kunden optimieren können.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Projektmanagement

Mehr Transparenz im Projektgeschäft

Excel-Listen und Windows-Ordner haben bei Benteler Steel/Tube in der Entwicklung ausgedient. Der Hersteller von Präzisionsstahlrohren steuert und kontrolliert seine Entwicklungsprojekte mit der Projektmanagement-Lösung Contact Project Office.

mehr...