Federn und Drahtbiegeteile

Immer die passende Feder

Der Bedarf an Federn ist enorm. Dies gilt nicht nur für die verbauten Mengen, sondern auch im Hinblick auf die Vielfalt. Diesen Anforderungen trägt der renommierte Federnhersteller Gutekunst Federn Rechnung: Werden Interessenten im gut sortierten Federnkatalog mit mehr als 10.000 Standardbaugrößen ab Lager nicht fündig, dann fertigt der Hersteller die gewünschte Feder individuell nach Kunden-Vorgaben in Kleinmengen und Großserien. Aus den technischen Daten, CAD-Daten, Zeichnungen, Berechnungen oder Mustern des Kunden entwickeln die Gutekunst-Techniker auf Anfrage kurzfristig die passende Feder.

Unter Berücksichtigung branchenabhängiger Qualitätsrichtlinien entstehen dann Federn aus jedem gängigen Federnwerkstoff bis zu einer Drahtstärke von zwölf Millimetern und mit jeder gewünschten Oberflächenbehandlung.

Als Basis für die Auswahl und Bestellung stellt Gutekunst verschiedene Medien bereit: den – nach wie vor beliebten - gedruckten Federnkatalog, die Katalog-CD-ROM sowie ein übersichtlicher Web-Katalog unter http://www.federnshop.com. Bleibt dort die Suche erfolglos, dann können online individuelle Federn aus den Suchvorgaben angefragt und berechnet werden. Mehr als 60.000 Kunden aus aller Welt setzen auf die hochwertigen Federn von Gutekunst. In den Produktionsanlagen werden täglich auf 120 modernsten Federwindeautomaten mehr als 10 Millionen Stück Qualitätsfedern gefertigt. sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Federtechnologie

Hohe Kräfte

Im Zuge von Entwicklungsaktivitäten werden häufig hohe Kräfte bei kleinen Wegen benötigt. Systeme als Druckfeder sind aufgrund der Werkstoffeigenschaften eingeschränkt und hydraulische Systeme zu aufwendig und nur mit hohen Kosten zu realisieren.

mehr...

Gasdruckfedern

Stufenloser Komfort

Ganz gleich, ob es um die stufenlose und komfortable Höhenverstellung von Drehstühlen geht oder um die feine Justierung der Neigung ihrer Rückenlehnen und Sitzflächen – das breit gefächerte Gasdruckfeder-Programm von Stabilus ist einsetzbar in...

mehr...

Faltenbalg

Schnell verschleißen

beim Aluminium- und Warmumformen die Dichtungen und Schmutzabstreifer von Gasdruckfedern. Werden die Teile aber nicht regelmäßig getauscht, kommt es zum Druckverlust, zum Ausfall der Feder und damit zum Stillstand der Anlage.

mehr...

Technische Federn

Einst unbedeutend

und vernachlässigt wurde die technische Feder in den vergangenen Jahrzehnten durch die sprunghafte Entwicklung der Technik in die Reihe der wichtigsten Maschinenelemente erhoben.

mehr...
Anzeige

Technische Federn

Immer dabei haben

können Monteure, Konstrukteure und Einkäufer nun den Gutekunst Federnkatalog. Er ist nämlich jetzt als App für unterwegs verfügbar. Als Web-Applikation ist der Federnkatalag über jeden mobilen Browser zu erreichen, unabhängig vom Betriebssystem des...

mehr...

Runddrahtfedersatz

Viele mechanische Bauteile

müssen im Maschinenbau auf engstem Raum untergebracht werden. Das stellt Konstrukteure häufig vor schwer zu lösende Probleme. Gerade bei Federkonstruktionen wird die Gesamtstruktur nicht selten durch die Größe der Feder bestimmt.

mehr...

Gasdruckfedern

Unter der Haube

des Traktors, in der Schutzkabine des Baggers oder integriert in die Konstruktion des Fahrersitzes – bei der Herstellung moderner Nutzfahrzeuge kommen die Gasfedern und Dämpfer von Stabilus heute an zahlreichen Stellen zum Einsatz.

mehr...

Gasdruckfedern

Wenn die Feder funkt

Zu welchen Leistungen moderne Gasdruckfedern heute fähig sind, dokumentiert Hersteller Fibro unter anderem mit seinem neuen Wireless Pressure Monitoring-System zur kabellosen Überwachung der eingebauten Federn.

mehr...

Formfedern

Das kreative Potenzial

und die Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten von Formfedern, Blattfedern, Stanzbiegeteilen sowie Laserteilen und Drahtbiegeteilen sind so vielseitig wie ihre Fertigung. Beispielsweise müssen sie nicht selten mehrfach fallend auf bis zu fünf Ebenen...

mehr...