CAM-System

Schweizerisch-deutsche Flagge

zeigt Euklid stolz mit ihrer Version 2008 des gleichnamigen Programms, das nicht nur mehr können, sondern es auch noch leichter machen soll, dieses Können anzuwenden und umzusetzen. Unter Hochdruck arbeiten die Softwareentwickler daran, dass sich NC-Programme genauso komfortabel und schnell erzeugen und editieren lassen, wie man heute Fotos bearbeitet und verwaltet oder Briefe schreibt. Nur dass in diesem Fall gekrümmte Flächen dabei herauskommen, die mit manchen CAM-Systemen gar nicht, nicht so genau oder nicht so schnell bearbeitet werden können.
Das CAM-System benannt nach dem griechischen Mathematiker berechnet die Fräsbahnen für die 3- bis 5-achsige Flächenbearbeitung. Zudem unterstützt der Fräs-Assistent die Bearbeitungsdefinitionen für Fräs-NC-Programme und ist um firmenspezifisches Know-how erweiterbar. Alle Funktionen können auch über die programmeigene Sprache für Automatisierungen und Variantenprogrammierung genutzt werden.

Seit Juli werden die neuen Funktionen von Kunden weltweit getestet. Ein neuer elektronischer Newsletter, der im Abstand weniger Wochen erscheint, erklärt die Anwendung und informiert über die Neuerungen. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Metav 2018

Metallbearbeitung am 3D-Drucker

Auf der METAV in Düsseldorf haben die Besucher der encee CAD/CAM-Systeme GmbH in Halle 15 an Stand F37 die Gelegenheit, Metallbearbeitung in einer ganz neuen Form zu erleben: Dort wird der 3D-Druck von Metallstäben an einem Studio System des...

mehr...

Datenmanagement

Connected Shopfloor

Auch im Shopfloor muss der Informationsprozess für eine gesicherte Kommunikation digitalisiert werden. Ziel ist eine durchgängige Transparenz aller Fertigungsdaten und die Sicherung der Produktqualität sowie des Fertigungs-Know-hows. Coscom hat...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

CAM

Einfacher und schneller

Die DP Technology Corp. kündigt die Einführung der neuesten Version ihrer CAM-Software an: Esprit 2017. Dank optimierter Werkzeugwege, einer vereinfachten Bedienung und einer höheren Rechenleistung erlaubt die neue Version intelligentere, einfachere...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

CAM

High-Speed Performance

Als Komplettanbieter für den Werkzeug- und Formenbau weiß Knarr, wie wichtig es ist, der steigenden Nachfrage nach individuellen Einarbeitungen gerecht zu werden. Bei der Einzelteilfertigung dieser spezifischen Formplatten kommt der...

mehr...