CAD-Software

Für umme

wie man so schön sagt, ist die professionelle 2D/3D Konstruktions-Freeware Medusa 4 Personal und daher bei vielen privaten Anwendern im Einsatz, die ihr eigenes Häusle oder das ihrer Miniatureisenbahn bis ins kleinste Detail zeichnen möchten. Seit der letzten Version wird die CAD-Software von CAD Schroer auch verstärkt in Universitäten und Schulen eingesetzt, um dem Nachwuchs den Einstieg in die CAD-Welt zu erleichtern. Darüber hinaus kann sie dank des Pay per Result-Prinzips nun auch in Unternehmen eingesetzt werden.

Jetzt gibt es auch Version 5: Mit ihr ist die Blechabwicklung Sheet Metal Design wieder zurück in der kostenlosen Software. Auf Wunsch lassen sich flexibel Blechabwicklungen in 2D oder 3D erstellen und bearbeiten. Die optimierte Benutzerfreundlichkeit macht sich in Version 5 besonders durch die moderne Benutzeroberfläche, optimierte DXF/DWG-Werkzeuge und erweiterten Import von Farbbildern bemerkbar. Dabei wurden die Importmöglichkeiten für DXF und DWG erweitert und an die neueste AutoCAD Version angepasst. Ein neues Raster-Werkzeug bietet die Möglichkeit, die Farben eines importierten Bildes innerhalb einer Zeichnung zu invertieren. Ebenfalls können Teiledaten jetzt bequemer aus mehreren Zeichnungen generiert und Linien einfacher getrimmt werden. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige

Virtual Machining-Software

Schuss ins Schwarze

Als Marke kennt man Weitner in den Kfz-Werkstätten führender Autohersteller. Kontinuierlich hat der Spezialist für Werkstattausrüstung in neueste Technologien investiert. Mit innovativen Produkten, neuen Fertigungsmethoden und aktueller...

mehr...
Anzeige

CAD-Software

Frisch aufgebrüht

Espresso Macchiato, Doppio oder Caffè Americano: Kaffeemaschinen von Thermoplan brühen – nicht nur bei Starbucks – auch ausgefallene Kundenwünsche auf Knopfdruck frisch auf. Das im schweizerischen Weggis ansässige Unternehmen setzt bei der...

mehr...

CAD/CAM-Lösung

Effizienz steigern mit SolidWorks 2017

Torqeedo ist Marktführer bei marinen E-Motoren und setzt seit der Gründung 2004 die CAD/CAM-Lösung SolidWorks ein. Anlässlich einer Pressekonferenz bei dem Motorenhersteller hatte SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz Gelegenheit, das bayerische...

mehr...