CAD-Software

Für 799 Euro

ist das neueste Produkt von CAD Schroer zu haben. Es bietet intelligente, DXF/DWG-kompatible und hocheffiziente 2D-Zeichen- und Bearbeitungsfunktionen. „Stheno/LX wendet sich an den CAD-Konstrukteur, der ein leistungsstarkes und intelligentes 2D-System zu einem günstigen Preis sucht. Es ist als Standalone-Produkt konzipiert, ohne zusätzliche Add-On-Module, wie z.B. die Pro/Engineer-Integration oder Automatisierungsmöglichkeiten,“ erklärt Thomas Schubert, Geschäftsführer des internationalen Anbieters von Engineering-Lösungen. „Natürlich verfügt es nicht über den selben Funktionsumfang den man aus unseren Produktreihen kennt, wird aber in seiner Preisklasse Maßstäbe setzen.“

Durch die leistungsstarke 2D-Funktionalität fördert die Software die Produktivität in allen Phasen der Konstruktion, indem es Neukonstruktions- und Bearbeitungszeiten reduziert. Von schneller Skizzierung mit dem Smart Drafting-Tool über detaillierte Konstruktion und flexible Bemaßung, bis hin zur dynamischen Zeichnungsbearbeitung und Symbol-Erstellung bietet die Software eine komfortable Bedienung. Die DXF/DWG-Schnittstelle sichert einen integrierten Konstruktionsprozess und eine einfache Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten. Sie unterstützt Dateiformate ab Auto CAD 12 bis hin zu Auto CAD 2010. Geschwindigkeit, Qualität und Präzision in der Konstruktion werden auch durch die enthaltene CAD-Normteilbibliothek unterstützt. Sie beinhaltet 50 DIN/ISO Normreihen mit 35.000 Normteilen. Stheno/LX gibt es für Windows XP, Vista und Windows 7 sowie für die Linux-Distributionen CentOS, Fedora, RedHat, SuSE und Ubuntu.
Seit der Gründung der CAD Schroer GmbH im Jahre 1986 ist es das erklärte Ziel des Unternehmens, den Anforderungen der Konstrukteure innerhalb der strategischen Rahmenbedingungen ihres Unternehmens gerecht zu werden. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Solid Edge von Siemens

Mit CAD zum Sieg

Bei den gerade beendeten Weltmeisterschaften in Beaver Creek (USA) holte Tina Maze (Bild) zwei Gold- und eine Silbermedaille; Nachwuchshoffnung Viktoria Rebensburg gewann ebenfalls einmal Silber – beide fuhren auf Stöckli-Ski. Der Schweizer...

mehr...

CAD/CAM-Software

30 Jahre CAD/CAM aus Deutschland

Der deutsche CAD/CAM-Software-Entwickler, die Schott Systeme GmbH aus Bayern, feiert Jubiläum: Zur Euromold 2014 in Frankfurt werden die Münchner auf 30 Jahre der Produkteinführung ihrer CAD/CAM- und IT-Software Pictures by PC zurück blicken können.

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

CAD

Leiterplatten besser designed

Durch die Integration der aktuellen Designregeln von Würth Elektronik in Cadstar, der leistungsstarken PCB-Design-Lösung von Zuken, können Unternehmen ihre Leiterplatten-Entwicklungsprozesse optimieren und vereinfachen. Darüber hinaus wird die...

mehr...
Anzeige

Software

Intelligentes Standardisieren, Teil 4

Rainer Hochgeladen, UlmDas »Ordnen«, also das Sortieren und Strukturieren liegt dem Menschen vermutlich in den Genen – jedenfalls den meisten. Ohne entsprechende Vorgaben gäbe es aber wohl so viele Ordnungsschemata wie es Individuen gibt.

mehr...

Software

Intelligentes Standardisieren

Rainer Hochgeladen, UlmDie Vorteile der Standardisierung eines Teilespektrums für Konstruktion müssen heute nicht mehr diskutiert werden; sie sind auf breiter Front erkannt und werden allenthalben genutzt.

mehr...
Anzeige

CAD-Konstruktion

Einbinden

lassen sich mit der kostenfreien Software Design Review 2009 alle Projektbeteiligten in den digitalen Prüfprozess. Autodesk hat aber nicht nur diese, sondern seine gesamte CAD-Reihe Autocad überarbeitet.

mehr...