CAD/CAM-Systeme

Aufdringliche Verkaufsmethoden

sind auch Ingenieuren ein Graus. Herkömmlicherweise war es immer schwierig, Ingenieure dazu zu bekommen, eine neue Software auszuprobieren oder diese einzuführen, da sie immer unter Zeitdruck stehen. Mal ehrlich: Wem machen schon die Vertriebsleute Spaß, wenn sie versuchen, ihre Produkte durchzudrücken, und wer hat heute schon die Zeit, an teuren Trainingskursen teilzunehmen? Es ist jedoch in diesen schwierigen wirtschaftlichen Zeiten von elementarer Bedeutung, konkurrenzfähig zu bleiben und Zeit sparende Technologien einzuführen, die nicht viel kosten und schnell umzusetzen sind.

VX hat mit der Entwicklung von VX Evolution eine solche Technologie geschaffen. Erstens kann der Anwender mit einer kostenlosen automatischen 30-Tage-Lizenz das Basis-Produkt, Innovator, anonym herunterladen. Zweitens kann er mit Hilfe des Lernsystems, Show-n-Tell, das Programm entsprechend seines eigenen Terminplans und mit seinem eigenen Tempo erlernen. Die Software wird mit integrierten Anfänger-Lernprogrammen geliefert, außerdem hat der Anwender Zugang zu dem kostenlosen Online-Lernzentrum - letztlich ist die Software ein voll erweiterbares Produkt, das den Bedürfnissen des Anwenders entsprechend mitwachsen kann. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Virtual Machining-Software

Schuss ins Schwarze

Als Marke kennt man Weitner in den Kfz-Werkstätten führender Autohersteller. Kontinuierlich hat der Spezialist für Werkstattausrüstung in neueste Technologien investiert. Mit innovativen Produkten, neuen Fertigungsmethoden und aktueller...

mehr...

CAD-Software

Frisch aufgebrüht

Espresso Macchiato, Doppio oder Caffè Americano: Kaffeemaschinen von Thermoplan brühen – nicht nur bei Starbucks – auch ausgefallene Kundenwünsche auf Knopfdruck frisch auf. Das im schweizerischen Weggis ansässige Unternehmen setzt bei der...

mehr...

CAD/CAM-Lösung

Effizienz steigern mit SolidWorks 2017

Torqeedo ist Marktführer bei marinen E-Motoren und setzt seit der Gründung 2004 die CAD/CAM-Lösung SolidWorks ein. Anlässlich einer Pressekonferenz bei dem Motorenhersteller hatte SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz Gelegenheit, das bayerische...

mehr...

HSi auf der AMB

Mit CAD-Daten Fräszeiten berechnen

HSi ist zur AMB auf dem Innovation Park der IndustryArena vertreten. Den Besuchern wird eine durchgängige Prozesskette vorgestellt. HSi vertritt den Bereich der Arbeitsvorbereitung mit dem Aufgabengebiet “Kalkulation und Arbeitsplanung“.

mehr...