Automatisierung, CAD-Datenmanagement

Ein eingeschränktes Halteverbot

ist beim Be- und Entladen von Dreh- und Fräsmaschinen nicht beachtenswert, entwickelt Breuning Irco kundenspezifische Lademagazine und Entladeautomaten, die dieses schnellstmöglich vonstatten gehen lassen. Mit Hilfe von Cocreate, der expliziten 3D-Modellierungs- und CAD-Datenmanagement-Software, konnte das Unternehmen seinen Entwicklungsprozess und die Umsetzung der Kundenanforderungen verbessern. Die Softwarelösung stammt aus dem Hause PTC, einem der führenden Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung. Das Unternehmen entschied sich für die Software, um den Entwicklungsprozess signifikant zu verbessern und die steigende Nachfrage nach angepassten Drehbearbeitungslösungen besser abdecken zu können. Der explizite Modellierungsansatz für die 3D-Entwicklung eignet sich ideal für die kundenspezifischen Maschinen, die das Unternehmen herstellt. Jede Maschine wird speziell für die kundenspezifischen Anforderungen entwickelt, wobei nur geringe Anteile der Modellgeometrie von einem Projekt in das nächste übernommen werden können. Dank der neuen Software ist das Unternehmen auch problemlos in der Lage, auf Änderungen der Kundenanforderungen, die üblicherweise spät im Entwicklungsprozess anfallen, zu reagieren.

Das Unternehmen verwendet Cocreate Model Manager, um CAD-Daten und Zeichnungen zu verwalten. Andere Abteilungen werden ebenfalls auf Model Manager zugreifen, um das System für das Management von Spezifikationen und Microsoft Office Dokumenten zu verwenden. Darüber hinaus wird die Integration von Model Manager mit dem ERP-System die manuelle Erstellung von Stücklisten eliminieren, da die Produktstruktur automatisch aus dem 3D-System abgeleitet werden kann. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...