zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

3D-Druck-Dienstleistung

Gedruckte Bauteile mit Metallbeschichtung

Der 3D-Druck-Dienstleister Creabis kombiniert das günstige RepRap-Druckverfahren Fused Filament Fabrication mit Metallbeschichtung. Aus PLA oder ABS gedruckte Bauteile lassen sich verkupfern und vernickeln. Wer also ein Stück mit metallischer Optik benötigt, aber auf die Eigenschaften komplett aus Metall gedruckter, gefräster oder gegossener Bauteile verzichten kann, kommt damit wesentlich günstiger. ee

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Additive Fertigung

Design- und Simulationslösung

Altair hat die Fertigungssimulationslösung Inspire Print3D für die Additive Fertigung vorgestellt. Diese bietet eine Reihe an schnellen und genauen Werkzeugen für das fertigungsgerechte Design und die Simulation im SLM-Verfahren hergestellter...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige