Elektrodenkonstruktion

CAD/CAM-System mit Modul 'Elektrode'

TVB entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem gefragten Dienstleister für kundenindividuelle Graphitelektroden. Einen wesentlichen Beitrag leistet auch das speziell für den Werkzeug- und Formenbau konzipierte CAD/CAM-System Visi, einschließlich des Moduls ‚Elektrode‘. Mit dieser Lösung kann das Unternehmen das Know-how besser in Kundenprojekte einfließen lassen. Zumal die Lösung über gute Schnittstellen-Funktionen verfügt. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

CNC-Technologie

CNC-Programmierung vereinfachen

Der CNC-Programm-Editor EditNC 10.2.1 dient als Ergänzung für CAD/CAM-Systeme und bietet, laut Anbieter Datacad, leistungsstarke Funktionen zur manuellen G-Code-Programmierung. Daten können schnell und einfach konvertiert werden, auch ein serieller...

mehr...
Anzeige

3D-CAD/CAM-System

Mit optischer Unterstützung

Mit Werkzeugmanagement erhält das Engineering Schub. „ZW3D 2013 bringt mit zusätzlichen und verbesserten Funktionen bei der Werkzeugverwaltung die Produktivität deutlich voran“, berichtet Bastian Weimer, Vertriebsleiter Encee Systems.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

IT & Business

Entscheidung für ERP-Komplettlösung

Die MFI AG mit Hauptsitz im schwäbischen Benningen, Anbieter komplexer Intralogistik-Dienstleistungen, hat sich für die Einführung der vollständig integrierten Unternehmenslösung proALPHA entschieden. Zunächst werden ca. 32 Anwender mit der neuen...

mehr...

Anwenderbericht

Handwerksbetrieb ohne Werkstatt

Wer ausgefallene Formen und Oberflächen für Objekte in Kunststoff, Glas oder Beton benötigt, ist bei Modellbaumeister Antonius Köster an der richtigen Adresse. Er bietet Dienstleistungen an, die sich von der digitalen, dreidimensionalen Entwicklung...

mehr...