Brillengestelle in 3D fertigenMaterialise kündigt Weltneuheit für Optiker an

Namhafte Referenten aus Industrie und Forschung haben am 12. Oktober in Essen im Rahmen des Kolloquium 4.0 – Additive Fertigung Trends und aktuelle Entwicklungen rund um den 3D-Druck vorgestellt. Die interdisziplinär ausgerichtete Fachtagung wurde organisiert von Materialise. Der belgische Anbieter von 3D-Druckanlagen und entsprechender Software will zudem auf der Formnext (15. bis 18. November in Frankfurt) eine bahnbrechende Entwicklung für die Brillenindustrie vorstellen.