Additive Fertigung

Anzeige

FDM-Technologie

3D-Druck im Autorennsport

Stratasys hat eine neue Zusammenarbeit mit Andretti Autosport bekannt gegeben. Als Unternehmen in den Motorsportserien IndyCar, Indy Lights, Rallycross und Formula E nutzt Andretti moderne FDM-Technologie und -Materialien, um das Design und die Entwicklung der verschiedenen Rennplattformen zu beschleunigen.

mehr...
Anzeige

Messedoppel Intec und Z

Multimaterialkonzepte im Fokus

Immer mehr neue Fertigungsverfahren finden den Weg in die industrielle Produktion. Die Sonderschau mit begleitendem Fachforum „Additiv + Hybrid – Neue Fertigungstechnologien im Einsatz“ präsentiert im Rahmen der Intec/Z 2019 Anwendungen und Trends für intelligente Verfahrenskombinationen.

mehr...

Additive Fertigung

Neue Materialien für realistische 3D-Modelle

Die Einführung der additiven Fertigung nimmt immer schneller zu. Die globalen Gesamtinvestitionen für den 3D-Druck werden im Jahr 2018 voraussichtlich die 12 Milliarden-Dollar-Marke übersteigen. Der Artikel erläutert, wie sich Materialentwicklungen als Schlüssel zur Bewältigung spezifischer Branchenherausforderungen und zur Unterstützung des Wachstums der additiven Fertigung erweisen.

mehr...

3D-Druck

Lasersintern zu Spritzguss-Preisen

Der Kunststoff-Spezialist Igus hat sich im Bereich der additiven Fertigung eine starke Position aufgebaut – in der Bauteileherstellung ebenso wie bei der Entwicklung von 3D-Druck-Materialien für spezielle Anforderungen. Andreas Mühlbauer sprach mit Tom Krause, Leiter des Igus-Geschäftsbereichs Additive Fertigung, über die Bedeutung des 3D-Drucks von der Produktentwicklung bis hin zur Produktion großer Stückzahlen.

mehr...
1031 Einträge
Seite [1 von 52]
Weiter zu Seite