Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer>

Rotafrix-Reibringe mit passenden Radkörpern von Contitech

LagerungstechnikSchaeffler FAG Stiftung zeichnet Nachwuchswissenschaftler aus

Schaeffler FAG Stiftung ehrt Nachwuchswissenschaftler

Seit über 30 Jahren fördert die Schaeffler FAG Stiftung Wissenschaft, Forschung und Lehre. Vier Nachwuchswissenschaftler erhielten jetzt den Innovation Award 2016 für herausragende Ergbenisse bei den Promotions- sowie Master- und Diplomarbeiten auf dem Gebiet der Lagerungstechnik. Insgesamt wurden Preisgelder in Höhe von 21.000 Euro vergeben.

…mehr

Rotafrix-ReibringeJetzt zusammen mit den passenden Radkörpern erhältlich

ContiTech Vibration Control bietet Rotafrix-Reibringe jetzt zusammen mit den passenden Radkörpern als Komplettpaket an. „Damit bieten wir unseren Kunden einen Service, der bislang einzigartig ist“, sagt Frank Dahmen, Leiter Vertrieb Industrie bei ContiTech Vibration Control.

Reibringe

Hergestellt aus speziellen Elastomerwerkstoffen, ermöglichen sie große Übertragungskräfte und wirtschaftliche Antriebslösungen. Reibringe von ContiTech kommen in Wälzgetrieben zum Einsatz und werden zur geräuscharmen Übertragung von Drehbewegungen eingesetzt. In Trommelantrieben übernehmen sie zwei Aufgaben: Einerseits lagern die tragfähigen Elemente die Trommeln und das darin befindliche Material und reduzieren so Schwingungen. Zusätzlich übertragen sie die Energie, die zum Drehen der Trommel benötigt wird.

Im Gegensatz zu Reibrädern sind Reibringe nicht fest auf eine Felge vulkanisiert, sondern werden lediglich auf einen Radkörper aufgezogen. In der Anwendung zeichnen sie sich laut Hersteller durch eine lange Lebensdauer, einen geringen Raumbedarf und eine leichte Montage aus. cs

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Im Schäumverfahren gespritztes Teil

Neues SpritzgussverfahrenHochglanzflächen mit Schäum-Spritzgießtechnik realisieren

bkl-lasertechnik hat ein Verfahren entwickelt, mit dem Hochglanzflächen mit der Material sparenden Schäum-Spritzgießtechnik realisiert werden können.

…mehr
Sondergabelkopf

SondergabelköpfeBewegliche Bauteile optimal verbinden

Manchmal können Gabelköpfe die gewünschten Anforderungen nicht vollständig erfüllen und müssen daher individuell auf die Einbauumgebung angepasst werden. Z-Aussteller mbo Oßwald individuell konfigurierbare Sondergabelköpfe, die für perfekte Kraftübertragung sorgen.

…mehr
Schaeffler FAG Stiftung ehrt Nachwuchswissenschaftler

LagerungstechnikSchaeffler FAG Stiftung zeichnet Nachwuchswissenschaftler aus

Seit über 30 Jahren fördert die Schaeffler FAG Stiftung Wissenschaft, Forschung und Lehre. Vier Nachwuchswissenschaftler erhielten jetzt den Innovation Award 2016 für herausragende Ergbenisse bei den Promotions- sowie Master- und Diplomarbeiten auf dem Gebiet der Lagerungstechnik. Insgesamt wurden Preisgelder in Höhe von 21.000 Euro vergeben.

…mehr
LIQUI MOLY-Chef Ernst Prost

Interview mit Ernst Prost"Erfolg in exotischen Ländern"

Liqui Moly exportiert in über 120 Länder. Darunter sind Länder, denen man auf den ersten Blick kein großes Umsatzpotenzial zutraut, in denen der Öl- und Additivspezialist aber hohe Verkaufserlöse erzieht. Ernst Prost, Inhaber und Geschäftsführer, führt das auf die Kombination von Qualität made in Germany und lokalem Wissen zurück.

…mehr
Liqui Moly-Additive Ulm

SchmierstoffeUmsatzrekord für Liqui Moly

Der Öl- und Additivhersteller Liqui Moly hat 2016 seinen Umsatz um 11 Prozent auf 489 Mio. Euro gesteigert. Damit verzeichnete das Unternehmen, wie schon in den Jahren zuvor, einen neuen Umsatzrekord. „Als schwäbischer Mittelständler haben wir uns im Wettbewerb mit internationalen Großkonzernen nicht nur behauptet, sondern ihnen sogar Marktanteile abgenommen“, sagte Ernst Prost, geschäftsführender Gesellschafter von Liqui Moly.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen