Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Wartungsfrei

Schwerstarbeit bei SKFKräne hieven Kräne ins Großlager-Prüfzentrum

Tieflader

Das Innenleben des neuen Großlager-Prüfzentrums von SKF nimmt Gestalt an. Jüngst bugsierten mehrere mobile Kräne die einzelnen Bauteile für die Hallenkräne an ihren Bestimmungsort: Schwerstarbeit mit höchster Präzision.

…mehr

KunststoffbuchsenWartungsfrei

Für die stark beanspruchten Teile in Drehgestellen von Güterwaggons vertrauen viele Entscheider zunehmend auf Lösungen aus innovativen Kunststoffteilen. Denn Kunststoffbuchsen haben gegenüber Stahlbuchsen einige entscheidende Vorteile und bieten zudem ein beachtliches Einsparpotenzial. Stahlbolzen können rosten und müssen immer wieder nachgeschmiert werden. Kunststoffbuchsen hingegen besitzen Trockenlaufeigenschaften und müssen während der gesamten Betriebszeit nicht geschmiert werden; sie sind also wartungsfrei. Ein weiteres Argument für die Verwendung von Kunststoffbuchsen ist die Schonung aller umliegenden Funktionsteile, wie Bohrungen und Bolzen. Die Kunststoffbuchsen von Faigle zeichnen sich zudem durch einen niedrigen Reibwert und durch ein sehr gutes Verschleißverhalten aus. Aufgrund ihrer guten Dämpfungseigenschaften wird zudem eine deutlich geringere Lärmemission erzielt.

Kunststoffbuchsen: Wartungsfrei

Eines der wichtigsten Spezialgebiete des Unternehmens ist die Erforschung der Gleiteigenschaften bei technischen Kunststoffen. Bei dem zur Herstellung der Bremsgestängebuchsen verwendeten Werkstoff PAS-80X handelt es sich um ein selbstschmierendes Polyamid. Polyamid ist ein zäh-harter Thermoplast, mit sehr hoher Schlagzähigkeit, hoher Abriebsfestigkeit (besonders unter rauen Bedingungen wie Verschmutzung) und verfügt bereits im Grundzustand über gute Gleiteigenschaften. Faigle hat diese Eigenschaft zusätzlich durch Beimengen von ultrahochmolekularem Polyethylen (UHMW-PE) bedeutend verbessert. Um ein Höchstmaß an Sicherheit und Qualität zu gewährleisten, haben sich die Verantwortlichen selbst in die Pflicht genommen und eine „Spezifikation für Bremsgestängebuchsen“ ausgearbeitet, die die technischen Anforderungen hinsichtlich Material, Fertigung und Prüfung abhandelt. Diese Spezifikation beinhaltet darüber hinaus auch die Anforderungen, die zur Herstellung der Bremsgestängebuchsen aus selbstschmierendem Polyamid gestellt werden und nimmt Bezug auf einige der relevanten DIN/ISO-Spezifikationen. ms

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

HochleistungsthermoplasteTrägheitsmoment reduziert

Die PEEK-basierten Werkstoffe von Victrex gehören zu den weltweit leistungsstärksten Thermoplasten. Durch geringeres Gewicht und einfachere Verarbeitung im Vergleich zu Metallen können die Hochleistungsthermoplasten den Verarbeitern und OEMs entscheidende Vorteile bieten, etwa bei Zahnradanwendungen.

…mehr
Kunststoff-Halbzeug: Allrounder

Kunststoff-HalbzeugAllrounder

Technische Kunststoffe aus der Gruppe der POM-Homopolymere überzeugen durch sehr gute mechanische Eigenschaften, wie Festigkeit und Steifigkeit, während sich Copolymere durch gute chemische Beständigkeit auszeichnen.

…mehr

Technische KunststoffeNachfrage und Angebot

haben im Idealfall Einfluss auf strategische Unternehmensentscheidungen – so auch bei der Firma Dreckshage. Das Unternehmen hat sich der steigenden Nachfrage von Bauteilen aus Technischen Kunststoffen, durch Zerspanung produziert, gestellt.

…mehr
Strahlenvernetzung: An die Grenze des Machbaren

StrahlenvernetzungAn die Grenze des Machbaren

stoßen viele herkömmliche Standardkunststoffe, wenn es um die geforderten Einsatztemperaturen bzw. Dauergebrauchstemperaturen von beispielsweise 140 Grad geht.

Um mithalten zu können im Wettbewerb, steigen viele Verarbeiter auf Hochleistungskunststoffe um und erkaufen sich die außergewöhnlichen Materialeigenschaften mit einer ganzen Reihe von Nachteilen: nicht nur die Rohstoffpreise schlagen auf der Kostenseite zubuche, sondern auch neue, aufwändigere Werkzeuge, ein erhöhter Energiebedarf bei der Fertigung und steigende Zykluszeiten.

…mehr
Technische Kunststoffe: Kratzfest

Technische KunststoffeKratzfest

und glasklar sollen sie sein, elektrisch leitfähig und chemikalienbeständig. Die Rede ist von Schutzverglasungen, deren besonderes Eigenschaftsspektrum durch die Anwendung moderner Oberflächentechnologie entsteht.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen