Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Werkzeuge + Betriebsmittel>

Spanntechnik und Greifsystme von Schunk auf der Moulding

Elektrowerkzeuge gratis testenFEIN sucht 150 Metall-Profis für den Härtetest

Fein Elektrowerkzeug-Test

FEIN stellt sich dem Härtetest: Mit der Kampagne „Von 150 Profis getestet. FEIN Elektrowerkzeuge gehen auf die Reise“ richtet sich das Unternehmen an Handwerker aus der Metallbranche weltweit. Sie können sich ab sofort für den Test der FEIN Elektrowerkzeuge bewerben.

…mehr

Spannmittel und GreifsystemeSchunk gelingt Punktlandung auf der Moulding Expo

Zum Abschluss der Moulding Expo in Stuttgart (5. bis 8. Mai) zog Markus Michelberger, Vertriebsleiter Spanntechnik bei Schunk, ein begeistertes Fazit: „Die Premiere der Moulding Expo als neue Branchenmesse für den Werkzeug- und Formenbau wurde für Schunk zu einer Punktlandung.“

Schunk auf der Moulding Expo 2015

Die große Zahl an qualifizierten Fachgesprächen zeige, wie ausgeprägt und vielschichtig das Interesse der Branche an innovativen Spannmitteln und Greifsystemen sei. „Insbesondere leistungsdichte und zugleich wirtschaftliche Lösungen, wie die effiziente Schunk MAGNOS Magnetspanntechnik, das umfassende Schunk Nullpunktspannprogramm VERO-S oder die präzisen Hochleistungs-Hydro-Dehnspannfutter Schunk TENDO E compact sind bei den Besuchern auf reges Interesse gestoßen“, betonte Michelberger.

Markus Michelberger, Vertriebsleiter Spanntechnik bei Schunk

Einen besonderen Akzent hat Schunk zudem als Pionier der effizienten Produktionsautomatisierung gesetzt: „Anhand einer voll funktionsfähigen Roboterzelle zur automatisierten Maschinenbeladung hat Schunk gezeigt, wie effiziente Fertigungsprozesse mithilfe der SCHUNK Palettier- und Spannsysteme aus der VERO-S Reihe auch bei Losgröße 1 gestaltet werden können“, hob der Spanntechnik-Experte hervor. Aufgrund der sehr guten Besucherresonanz geht Schunk davon aus, dass sich die Moulding Expo in den kommenden Jahren als Branchentreffpunkt für den Werkzeug- und Formenbau etablieren wird. kf

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Normalien: Erwin Halder übernimmt WPR System

NormalienErwin Halder übernimmt WPR System

Zum 1. Januar 2017 hat die Erwin Halder KG WPR System übernommen. Das Unternehmen aus Bad Camberg wurde 1986 von Dieter Reis und Kollegen aus einem Ingenieurbüro gegründet. Die patentierte erste Entwicklung – ein Seitendruckstück mit Kunststofffeder und Stahlstift – war die Basis für den künftigen Erfolg von WPR System.

…mehr

SpannsystemeGF Machining Solutions kürt Ott-Jakob zum Top 10 Supplier

Ende November lud die GF Machining Solutions, eine Division des schweizer Georg Fischer Konzerns, ausgewählte Lieferanten nach Losone (CH) zum Supplier Day 2016 ein. Im Rahmen der Veranstaltung ehrte das Unternehmen seine europaweit zehn besten Lieferanten.

…mehr
Spannzangenfutter Captis-M von Röhm

WerkstückspannungRöhm präsentiert neues Spannzangenfutter

Mit dem manuell betätigten Spannzangenfutter Captis-M präsentierte der Spann- und Greiftechnik-Spezialist Röhm auf der AMB einen Allrounder für die Werkstückspannung.

…mehr
Schunk Kontec KSC Spanner Anwendung

EinfachspannerFür das mannlose Werkstückhandling auf Palettensystemen

Die manuell betätigten Kontec KSC Spannblöcke von Schunk sind Allrounder für die Rohteil- und Fertigteilbearbeitung. Speziell für den Einsatz in der automatisierten Maschinenbeladung baut Schunk das Standardprogramm nun weiter aus: Die KSC-F Einfachspanner mit fester Backe punkten mit einer Schnelleinstellung des Spannbereichs, flacher Bauweise und geringem Gewicht.

…mehr
Haimer Open House

Spanntechnik und Fräswerkzeug1. Open House bei Haimer

Ende April lud Haimer erstmals Kunden und Interessenten zum Open House ein. Mehr als 1.000 Besucher aus 28 Ländern folgten der Einladung und besuchten den Fertigungsstandort des Komplettanbieters in Igenhausen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen